Lernbetreuer:innen (Mödling, 12 Wochenstunden)

Lernbetreuer:innen (Mödling, 12 Wochenstunden)
  • Teilzeit Dienstverhältnis
  • Mödling, Österreich
  • Entlohnung nach Diakonie-KV. Das monatliche Bruttogehalt beträgt für 12 Wochenstunden je nachdem, ob Koordinationsaufgaben übernommen werden, mindestens EUR 703,- bzw. EUR 773,-. Durch die Anrechnung von Vordienstzeiten erhöht sich dieses Mindestgehalt entsprechend. USD / Year
  • Gehalt / Vergütung: Entlohnung nach Diakonie-KV. Das monatliche Bruttogehalt beträgt für 12 Wochenstunden je nachdem, ob Koordinationsaufgaben übernommen werden, mindestens EUR 703,- bzw. EUR 773,-. Durch die Anrechnung von Vordienstzeiten erhöht sich dieses Mindestgehalt entsprechend.

Webseite Diakonie Eine Welt Sozial

Für unsere Lernbetreuung für Kinder und Jugendliche in Mödling suchen wir ab sofort

Lernbetreuer:innen
im Ausmaß von 12 Wochenstunden (Befristung bis 30.06.2023).

Ihre Aufgaben

  • Lernbegleitung und Unterstützung von schulpflichtigen Kindern im Einzel- bzw. Kleinstgruppensetting
  • Vermittlung und Wiederholung von Lerninhalten, Unterstützung bei Hausübungen
  • Vermittlung erster Kenntnisse deutscher Sprache sowie von Spaß und Freude am Lernen
  • Zusammenarbeit mit freiwilligen Lernbegleiter:innen
  • Begleitung bei Exkursionen und sozialpädagogischen Aktivitäten

Ihr Profil

  • Laufende oder abgeschlossene (sozial)pädagogische Ausbildung o.Ä.
    Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und/oder Jugendlichen (zwischen 6 und 18 Jahren)
  • Flexibel einsetzbar an Nachmittagen (Mo-Do) und am frühen Abend (14:00 – 18:00 Uhr)
  • Ukrainisch Kenntnisse sowie in der Arbeit mit geflüchteten Menschen von Vorteil
  • Eigene Migrationsbiographie von Vorteil
  • Covid-19 Impfung: Sie sind bereits vollimmunisiert gegen das Corona-Virus oder haben die Bereitschaft, während der ersten drei Monate Ihres Dienstverhältnisses bei uns die Impfung und Vollimmunisierung nachzuholen.

Wir bieten

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer Organisation, die Vielfalt schätzt
  • Mitarbeit in einem interkulturellen und teamorientierten Projekt
  • Ein sehr gutes Arbeitsklima und einen wertschätzenden Umgang
  • Die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
  • Teilnahme an Teamsupervision und Fortbildungen
  • Entlohnung nach Diakonie-KV. Das monatliche Bruttogehalt beträgt für 12 Wochenstunden je nachdem, ob Koordinationsaufgaben übernommen werden, mindestens EUR 703,- bzw. EUR 773,-. Durch die Anrechnung von Vordienstzeiten erhöht sich dieses Mindestgehalt entsprechend.
  • Befristung bis 30.06.2023, mit Option auf Verlängerung

Wir fördern Vielfalt. Daher freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung!

Nähere Informationen über unsere Organisation finden Sie unter:
https://www.diakonie.at/ueber-uns/traeger-diakonischer-arbeit/diakonie-eine-welt/diakonie-fluechtlingsdienst

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung Lernbetreuung Mödling“ an bewerbung.lernhilfe@diakonie.at.

Kontakt
Diakonie Flüchtlingsdienst gem. GmbH – Lern mit! – Nobilegasse 23-25/2 – 1150 Wien

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an stellenausschreibung@diakonie.at

Diese Stellenangebote könnten Sie auch interessieren:
  • Pro Juventute Soziale Dienste GmbH
    Teilzeit Dienstverhältnis
    Innviertel, Österreich

    Pro Juventute konzentriert sich mit ca. 400 Mitarbeiter*innen auf die Betreuung von Kindern und Jugendlichen in sozialpädagogischen und intensiv betreuten Wohngemeinschaften in 6 Bundesländern in Österreich sowie auf die mobile Betreuung von Jugen
  • NEUEWEGE gemeinnützige GmbH
    Teilzeit Dienstverhältnis
    4731 Prambachkirchen, Österreich

    Betreuer/in für Wohngruppe in Bad Weinberg / Prambachkirchen neuewege gGmbH gestaltet mit ihren Auftraggebern neue, flexible und innovative Betreuungsformen für Menschen aller Altersstufen mit psychosozialem Unterstützungsbedarf. Betreut wer
  • KoMiT GmbH
    Teilzeit / Vollzeit
    Wien, Österreich

    Die KoMiT GmbH sucht ab sofort engagierte und innovative Mitarbeiter:innen (m/w/d) für die mobile Familienbegleitung (nach dem konduktiv mehrfachtherapeutischen Ansatz), einem neuen Projekt des Teilbetreuten Wohnens. Erwachsene Menschen mit Mehrfach

MIT MEINEM BEITRAG UNTERSTÜTZEN

blank
bildungsserver scroll to top