Pädagogische Leitung für stationäre Angebote (m/w/d) in Berlin | 40.00h/Woche

Teamleitung für elternaktivierende Krisenwohngruppe (m/w/d) in Berlin Tempelhof-Schöneberg | 40.00h/Woche
  • Vollzeit Dienstverhältnis
  • 13357 Berlin-Mitte, Germany
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen Wohlfahrtverbandes e.V. Berlin (siehe Text) USD / Year
  • Gehalt / Vergütung: Vergütung nach den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen Wohlfahrtverbandes e.V. Berlin (siehe Text)

Webseite Kinder- und Jugendhilfe-Verbund | KJSH Stiftung

Kinder-, Jugend- und Soziale Hilfen

Für die Begleitung und den Aufbau stationärer Einrichtungen der Hilfen zur Erziehung in Berlin sucht die Kinder- und Jugendhilfe-Verbund | KJSH Stiftung eine innovative

Pädagogische Leitung (m/w/d) in Vollzeit

Wir, der Kinder- und Jugendhilfe-Verbund sind ein vielfältiger Träger der Kinder- und Jugendhilfe. Wir bieten in unseren verschiedenen Einrichtungen Kindern, Jugendlichen und Familien Perspektiven. In unseren elternaktivierenden Krisengruppen wohnen beispielsweise Säuglinge und Kleinkinder mit ihren Eltern, in den intensivpädagogischen Wohngruppen leben Kinder und Jugendliche, die aus verschiedenen Gründen nicht mehr bei ihrer Herkunftsfamilie wohnen können und werden dort Rund-um-die-Uhr von unseren Fachkräften betreut. Auch Familienzentren und Hilfsangebote für Familien zählen zu unserem Portfolio. Unsere stationären Einrichtungen sind in ganz Berlin und Brandenburg verteilt.

Du bist von uns begeistert, weil wir:

• lieben, was wir tun und uns freuen, neue Kolleg:innen hierfür zu gewinnen,
• ein zuverlässiger Arbeitgeber, mit langjähriger Erfahrung und flachen Hierarchien sind,
• dir den größtmöglichen Entscheidungs- und Gestaltungsspielraum überlassen und du trotzdem Teil des Leitungsteams bist,
• deine Interessen und Kompetenzen fördern, dir Fort- und Weiterbildungen ermöglichen und Aufstiegschancen bieten,
• dir eine Vergütung nach AVB des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes zahlen (Einstiegsgehalt mind. 4.043€ bei Vollzeit) und dir eine betriebliche Altersvorsorge ermöglichen,
• dir eine vergünstigte Mitgliedschaft beim Urban Sports Club, Rabatte bei diversen Online-Shops und Dienstleitungen über Corporate Benefits und und die nachhaltige Plattform FutureBens sowie die Möglichkeit eines Dienstfahrradleasings (auch E-Bikes und E-Lastenfahrräder) bereitstellen,
• dich selbstverständlich mit guten Betriebsmitteln je nach Bedarf (Dienstlaptop, Diensttablet, Diensthandy, Dienstwagen) ausstatten.

Du nutzt Deine Kompetenzen, indem Du:

• die fachliche, personelle sowie wirtschaftliche Verantwortung für mehrere stationäre Angebote der Jugendhilfe trägst,
• die Fall- und Fachberatung durchführst,
• das Krisenmanagement sicherstellst,
• neue Projekte entwickelst, aufbaust und begleitest,
• in unseren Gremien zuverlässig daran mitarbeitest, unsere Qualität zu verbessern und Strategien für die Zukunft zu entwickeln und
• dich zuverlässig in relevante, externe Gremien deines Feldes einbringst und entsprechend vernetzt bist.

Wir sind von Dir begeistert, weil Du:

• Probleme zur Kenntnis nimmst und Lösungen fokussierst,
• morgens aufstehst und Dich auf das Ungewisse des Tages freust,
• Gerne die Verantwortung übernimmst und Prozesse steuerst,
• verantwortliche Fachlichkeit immer auch mit deren Refinanzierbarkeit verbindest,
• Teams begeistern, führen und entwickeln kannst,
• ein abgeschlossenes Studium als Sozialpädagog:in, Sozialarbeiter:in, Pädagog:in oder eine vergleichbare Qualifikation (auch Psychologie, therapeutischer Abschluss) hast.

Eine Einstellung ist an dem für dich nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit möglich.

Wir freuen uns auf Dich! Deine Bewerbung schicke bitte per E-Mail oder Online-Bewerbung an:

Laura Wiedersich (Personalgewinnung)

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte die folgende Webseite: k27218.coveto.de.

Mein Finanzierungsbeitrag: