Sozialpädagogische Fachkraft BEWO Salzburg-Pinzgau (m./w./d.)

Sozialpädagogische Fachkraft für intensiv betreutes Wohnen geringfügig (m./w./d.) 5020 Salzburg, Österreich
  • Teilzeit Dienstverhältnis
  • Zell am See, Österreich
  • Mindestgehalt lt. SWÖ-KV 2023 abhängig von Vordienstzeiten EUR 2.874,10 brutto (Basis Vollzeit) USD / Year
  • Gehalt / Vergütung: Mindestgehalt lt. SWÖ-KV 2023 abhängig von Vordienstzeiten EUR 2.874,10 brutto (Basis Vollzeit)

Webseite Pro Juventute Soziale Dienste GmbH

Pro Juventute konzentriert sich mit ca. 400 Mitarbeiter*innen auf die Betreuung von Kindern und Jugendlichen in sozialpädagogischen und intensiv betreuten Wohngemeinschaften in 6 Bundesländern in Österreich sowie auf die mobile Betreuung von Jugendlichen und Familien in Österreich.

Wir suchen eine

Sozialpädagogische Fachkraft Betreutes Wohnen Salzburg Pinzgau (w./m./d.)
zum Eintritt nach Vereinbarung; in Teilzeit (20 – 30 WoSt.).

Jugendliche ab 16 Jahren werden im Rahmen des betreuten Wohnens durch aufsuchende Betreuer*innen darin begleitet und unterstützt, ihren Lebensalltag in der eigenen Kleinwohnung selbständig zu gestalten. Weiters werden sie in eventuellen beruflichen bzw. Ausbildungsangelegenheiten gut begleitet und unterstützt. Pro Juventute legt dabei besonderes Augenmerk auf die Arbeit nach einem Leitbild und internen Standards, um diese Aufgaben professionell durchführen zu können.
Im BEWO Pinzgau betreuen wir aktuell 5 Jugendliche und eine junge Mutter mit einem einjährigen Kind. Der Arbeitsort ist vorrangig in Zell am See.

Ihr Profil:

eine abgeschlossene, zumindest dreijährige tertiäre oder mit zumindest 180 ECTS-Punkten zertifizierte Ausbildung in den Bereichen Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Pädagogik, Erziehungswissenschaften, Psychotherapie oder Psychologie
Sie sind eine empathische und selbstsichere Persönlichkeit, die sich durch Kommunikationskompetenz auszeichnet
Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen ist erwünscht
Sie sind flexibel hinsichtlich der Gestaltung der Arbeitszeit
Sie besitzen den Führerschein Klasse B und verfügen über einen PKW

Wir bieten:

interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit hoher Mitgestaltungsmöglichkeit und freier Zeiteinteilung
Erweitertes Aufgabengebiet mit Vernetzungstätigkeit als interne und externe Austausch- und Ansprechperson für Kolleg*innen und Behörden
gute Fortbildungsangebote und Supervision
Mindestgehalt lt. SWÖ-KV 2023 abhängig von Vordienstzeiten EUR 2.874,10 (Basis Vollzeit)

Bewerbung:
Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben senden Sie bitte an
MA Theresia Kloiber: (+43 699 1550 2458)
bewerbung@projuventute.at

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte die folgende Webseite: projuventute.bewerberportal.at.

Diese Stellenangebote könnten Sie auch interessieren:
  • KoMiT GmbH
    Teilzeit / Vollzeit
    Wien, Österreich

    Die KoMiT GmbH ist eine gemeinnützige Organisation, die an 13 Standorten soziale Dienstleitungen für Menschen mit Behinderung und/oder psychischer Erkrankung in den Bereichen Tagesstruktur und Wohnen erbringt. Darunter sind 4 Stützpunkte des Teilb
  • Verein GIN 1200 Wien
    Teilzeit Dienstverhältnis
    Edelsinnstraße, Wien, Österreich

    Der Verein GIN bietet erwachsenen Menschen mit intellektueller und mehrfacher Beeinträchtigung ein an ihren Bedürfnissen orientiertes Leben. Unser Ziel ist es, diese Menschen bei einer eigenständigen und selbstbestimmten Lebensführung zu unterst
  • Volkshilfe Wien
    Teilzeit Dienstverhältnis
    Wien, Österreich

    Sie bringen Bewegung in die Beratung Sie sind gerne unterwegs und möchten geflüchtete Menschen in der Grundversorgung psychosozial unterstützen? Als mobile Sozialarbeiter*in können Sie genau das bei uns an den Standorten der Wiener Volkshochsc

Wählen Sie Ihren Unterstützungsbeitrag:

bildungsserver scroll to top