Trainee Steiermark, Österreich

Sozialpädagogische Fachkraft für intensiv betreutes Wohnen geringfügig (m./w./d.) 5020 Salzburg, Österreich
  • Teilzeit / Vollzeit
  • Steiermark, Österreich
  • € 2.443,30 USD / Year
  • Gehalt / Vergütung: € 2.443,30

Webseite Pro Juventute Soziale Dienste GmbH

Pro Juventute konzentriert sich mit ca. 400 Mitarbeiter*innen auf die Betreuung von Kindern und Jugendlichen in sozialpädagogischen und intensiv betreuten Wohngemeinschaften in 6 Bundesländern in Österreich sowie auf die
mobile Betreuung von Jugendlichen und Familien in Österreich.

Mit dem Pro Juventute Trainee-Programm wird Potentialträger*innen die Möglichkeit geboten, Einblick in die verschiedenen Arbeitsfelder von Pro Juventute zu erhalten und sich mit den Werten, der Kultur und der Arbeitsweise der Organisation vertraut zu machen. Über flankierende Orientierungs- und Reflexionsangebote soll ein Sondieren möglicher
Einsatzbereiche sowohl von Seiten des Trainees als auch von Seiten der Organisation ermöglicht werden. Das Programm dient dem Aufbau von Fach- und Führungskräften innerhalb der Region.

Wir bieten eine

Traineestelle Steiermark

Eintritt nach Vereinbarung; in Teil- oder Vollzeit (bis zu 37 WSt.); befristet auf 3 – 6 Monate

Ihr Profil

  • abgeschlossene facheinschlägige Ausbildung (z.B.: Psychologie, Pädagogik, Soziale Arbeit, Dipl. Sozialpädagogik, Familienpädagogik, Kindergartenpädagogik usw.)
  • Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Führerschein B
  • Eigenverantwortung, Verlässlichkeit, Reflexionsvermögen
  • praktische Erfahrung in einem Feld der Sozialen Arbeit ist erwünscht

Ihr Aufgabenbereich

  • Kennenlernen unserer Wohnangebote in der Region inkl. Mitarbeit im Turnusdienst
  • Kennenlernen unserer Mobilen Angebote in der Region und Begleitung der Fachkräfte
  • Kennenlernen unserer Abteilungen in der Zentrale in Salzburg (zB Fundraising, Kompetenzmanagement, Personaladministration usw.)
  • Kennenlernen unseres pädagogischen Fachdienstes und Begleitung bei Beratungen

Wir bieten

  • Ein intensiv begleitetes Trainee – Programm mit Mentoring für einen Zeitraum von 3 – 6 Monaten
  • Auf den jeweiligen Wohnort nehmen wir gerne Rücksicht und gestalten das Traineeprogramm dementsprechend
  • Einblicke das breite Leistungsspektrum einer österreichweiten Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe
  • Mindestgehalt lt. SWÖ-KV abhängig von Vordienstzeiten € 2.443,30 (Basis Vollzeit) zuzüglich variabler Zulagen (Nachdienste, Sonn- und Feiertag)

Bewerbung
mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bitte an:
DSA, MA Martina Voglreiter

https://projuventute.bewerberportal.at/Job/171259

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an martina.voglreiter@projuventute.at

Weitere Jobs auf Bildungsserver Sozial:

Für Ihr kostenloses Inserat bitten wir um einen freiwilligen Unterstützungsbeitrag. Sie erhalten dafür eine Rechnung.

blank
bildungsserver scroll to top