Qualitätsentwickler*in (m/w/d)

aaa
  • Hermann Gmeiner-Straße 6, 7423 Pinkafeld, Austria
  • Das Monatsbruttogehalt beträgt bei Vollzeit mindestens € 2.855,67 Brutto in Stufe IVa gemäß SOS-Kinderdörfer Kollektivvertrag zzgl. Zulagen für Wochenenddienste. Für eine exakte Berechnung werden die Vordienstzeiten berücksichtigt. USD / Year
  • Gehalt / Vergütung: Das Monatsbruttogehalt beträgt bei Vollzeit mindestens € 2.855,67 Brutto in Stufe IVa gemäß SOS-Kinderdörfer Kollektivvertrag zzgl. Zulagen für Wochenenddienste. Für eine exakte Berechnung werden die Vordienstzeiten berücksichtigt.
  • Zusatzinformation: Die Stelle wird ab März 2024 besetzt

Webseite SOS Kinderdorf Österreich

Kinder und Jugendliche sind die Erwachsenen von Morgen!

Burgenland | 30h/Woche | ab März 2024

Ziel der Position:

 
Kinder und Jugendliche sind die Erwachsenen von Morgen! Als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von SOS-Kinderdorf begleiten wir sie in die Zukunft und müssen dafür im Hier und Jetzt gemeinsam anpacken.
 
In dieser Position bist Du dafür verantwortlich qualitätsentwickelnde Aufgaben am jeweiligen SOS-Kinderdorf-Standort in Umsetzung zu bringen und zu begleiten. Du arbeitest eng mit den Führungskräften vor Ort zusammen, um mit österreichweitem Organisationsblick Wissenstransfer und Qualitätsentwicklung koordiniert sicherzustellen

Deine Aufgaben:

  • Aufgaben im Rahmen von Standortentwicklung (Angebotserweiterungen und/oder –neuentwicklungen)
  • Klausur-, Team- und Fallbegleitungen
  • kollaboratives Erstellen von (Rahmen-)Konzepten
  • Kinderschutzagenden
  • Begleitung der internen Standortauditierungen
  • Begleitung des Krisen- & Vorfallsmanagements
  • Qualitätsmonitoring auf Angebots-, Standort- und Österreichebene

Was du mitbringst:

  • Ausbildung in den Bereichen Erziehungs-, Bildungs- und/oder Sozialwissenschaften bzw. Soziale Arbeit
  • idealerweise Aus-/Weiterbildungen in den Bereichen Qualitäts- & Risikomanagement, Beratung und Coaching (systemisch, lösungsorientiert)
  • Berufserfahrung in der sozialen Arbeit und/oder in beraterischen Kontexten von Vorteil
  • Erfahrung in der Arbeit mit Gruppen (Moderation, Gruppenbegleitung und –dynamik)
  • hohe Selbstorganisationsfähigkeit, multidisziplinäres Denken & Anwendung agiler Arbeitsweisen
  • Kommunikations-. Kollaborations- & Motivationsfreude
  • Flexibilität, Selbstreflexions- & Kritikfähigkeit & Reisebereitschaft

Was dich erwartet:

SOS-Kinderdorf ist einer der größten Träger der Kinder- und Jugendhilfe in Österreich, parteipolitisch unabhängig und eine Spendenorganisation. Das gibt unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Sicherheit, aber auch viele Möglichkeiten: neben der selbständigen Arbeit in einem engagierten Team, sowie regelmäßigen Supervisionen und Weiterbildungsmöglichkeiten, erwarten dich viele weitere Vorteile und Benefits (z.B.: zusätzlich 5 Wochen bezahlte Auszeit alle 5 Jahre, Zukunftsvorsorge, Kinderzulage).

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte die folgende Webseite: sos-kinderdorf.bewerberportal.at.

Mein Finanzierungsbeitrag: