Sozialpädagog*in (m/w/d) zur Individualbetreuung im SOS-Kinderdorf Altmünster

Sozialpädagog*in (m/w/d) in der Wohngruppe Felix in Altmünster am Traunsee
  • Teilzeit Dienstverhältnis
  • Altmünster am Traunsee
  • Gehalt/Vergütung: zwischen € 2.124,15 und € 2.639,62
  • Turnusdienst

Webseite SOSKinderdorfAT SOS-Kinderdorf Österreich

einer der größten Träger der Kinder- und Jugendhilfe Österreichs

Sozialpädagog*in (m/w/d)

Individualpädagogische Betreuung im SOS-Kinderdorf Altmünster

35h/Woche im Turnusdienst | zum nächstmöglichen Eintritt

 

Kinder und Jugendliche sind die Erwachsenen von Morgen! Als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von SOS-Kinderdorf begleiten wir sie in die Zukunft und müssen dafür im Hier und Jetzt gemeinsam anpacken.

 

In der Betreuung und Begleitung von Kindern, Jugendlichen und Familien legen wir sehr viel Wert auf Passgenauigkeit. Wir gestalten unsere Angebote maßgeschneidert und individuell. So suchen wir für die intensive Betreuung eines 10-jährigen Buben mit besonderem Betreuungsbedarf eine*n Sozialpädagog*in (m/w/d), um den Minderjährigen gemeinsam mit einem Kleinteam 1:1 zu betreuen und individualpädagogisch zu begleiten.

 

Deine Aufgaben

  • Aufbau eines individualpädagogischen Betreuungssettings gemeinsam mit der pädagogischen Leitung
  • Bewältigung von Alltagsaufgaben
  • Duale Beziehungspflege
  • Betreuungsplanung
  • Dokumentation
  • Kooperation mit den Herkunfts- und Helfersystemen

 

Was du mitbringst

  • eine abgeschlossene sozialpädagogische Ausbildung, die von der oberösterreichischen Landesregierung anerkannt wird (z.B.: Kolleg für Sozialpädagogik, Studium Erziehungswissenschaften, Soziale Arbeit, Psychologie)
  • Berufserfahrung in und Freude an der Begleitung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen
  • eine traumapädagogische Zusatzausbildung
  • reflektierte Persönlichkeit mit ruhigem Auftreten
  • Belastbarkeit und Flexibilität

 

Was dich erwartet  

  • Einbindung in ein stabiles, erfahrenes Team
  • naturnahe Umgebung und Arbeit auf Augenhöhe und mit Humor
  • professionelle Begleitung (z.B. Supervision, arbeitspsychologische Beratung)
  • flexible Dienstplangestaltung
  • krisensichere Tätigkeit bei einem der größten Kinder- und Jugendhilfeträger in Österreich – parteipolitisch unabhängig
  • zertifizierte betriebliche Gesundheitsförderung
  • Zusatzleistungen (z. B. bezahlte Auszeit, Kinderzulage, Zukunftsvorsorge)

 

Das kollektivvertragliche Monatsbruttogehalt beträgt bei 35 Wochenstunden zwischen € 2.124,15 und € 2.639,62. Für eine exakte Berechnung werden die Vordienstzeiten berücksichtigt.

 

Wir freuen uns auf deine Online-Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben bis 14.01.2022 auf unserem Karriereportal.

 

Die Kontaktperson für diese Stelle

Ingrid Lenzeder, Pädagogische Leiterin

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte die folgende Webseite: sos-kinderdorf.bewerberportal.at.

Mehr Jobs:
bildungsserver scroll to top