Pädagogische Leitung (m/w/d) in Wien

aaa
  • Teilzeit / Vollzeit
  • Polgarstraße, 1220 Wien, Österreich
  • Das kollektivvertragliche Monatsbruttogehalt beträgt bei 39 Wochenstunden mindestens € 3.940,98 (inklusive Leitungszulage). USD / Year
  • Gehalt / Vergütung: Das kollektivvertragliche Monatsbruttogehalt beträgt bei 39 Wochenstunden mindestens € 3.940,98 (inklusive Leitungszulage).

Webseite SOS Kinderdorf Österreich

SOS Kinderdorf Österreich

Pädagogische Leitung (m/w/d)

Für unsere Wohngruppen „Kagran“ und „Seestadt“ im 22. Bezirk, Wien

 39h/Woche | ab März/April 2023

Kinder und Jugendliche sind die Erwachsenen von Morgen! Als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von SOS-Kinderdorf begleiten wir sie in die Zukunft und müssen dafür im Hier und Jetzt gemeinsam anpacken.

In jeweils einer Wohngemeinschaft leben rund acht Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 16 Jahren. Die Kinder und Jugendlichen finden dort ein neues, manchmal auch nur vorübergehendes Zuhause, da sie aus verschiedenen Gründen nicht bei ihrer leiblichen Familie leben können und für ihre weitere Entwicklung einer sozialpädagogischen Betreuung bedürfen

Als Pädagogische Leitung übernimmst du die pädagogische Verantwortung für die Entwicklung der Jugendlichen und/oder jungen Erwachsenen, sowie die inhaltliche und fachliche Führung für ca. 12 Mitarbeiter*innen.

Deine Aufgaben

·         Inhaltliche und fachliche Leitung des Teams und Verantwortung über die Infrastruktur der Wohngruppen

·         Mitarbeit im Team und Sicherung des pädagogischen Alltags

·         Verantwortung für Betreuungsprozesse: Initiierung, Koordination, konzeptionelle und praktische Gestaltung, Evaluierung

·         Zusammenarbeit mit unseren internen/externen Vernetzungspartner*innen

·         Weiterentwicklung des Angebotes, Initiierung passgenauer und bedarfsgerechter Betreuungssettings

·         Budgetverantwortung und Sicherstellung fristgerechter Abläufe in der Koordination von Verträgen und Ansuchen

·         Mitwirken im Leitungsteam (Standortentwicklung, kollegiale Beratung in Arbeitskreisen, Vertretungsarbeit, …)

Was du mitbringst

·         Abgeschlossene, nach Wiener Kinder- und Jugendhilfegesetz anerkannte (sozial-) pädagogische Ausbildung (Studium der (Sozial-)Pädagogik, Erziehungswissenschaften, Sozialen Arbeit, …)

·         Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in Arbeitsfeldern der Kinder- und Jugendhilfe, vorrangig

in der vollen Erziehung

·         Erfahrung in der Führung von Mitarbeiter*innen

·         Fähigkeit zum selbständigen, zielorientierten und eigenverantwortlichen Handeln

·         Flexibilität in Bezug auf Arbeitszeiteinteilung

·         Bereitschaft zu regelmäßiger Fort- und Weiterbildung, Coaching und Reflexion

·         Eine wertschätzende und empathische Haltung sowie Team-, Kooperations- und Koordinationsfähigkeit

·         Digitale Affinität und sehr gute MS Office-Kenntnisse

Was dich erwartet

SOS-Kinderdorf ist einer der größten Träger der Kinder- und Jugendhilfe in Österreich, parteipolitisch unabhängig und eine Spendenorganisation. Das gibt unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Sicherheit, aber auch viele Möglichkeiten: neben einer abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabe, einer umfassenden Einschulungsphase sowie Weiterbildungsmöglichkeiten, erwarten dich viele weitere Vorteile und Benefits (z.B.: zusätzlich 5 Wochen bezahlte Auszeit alle 5 Jahre, Kinderzulage, Zukunftsvorsorge, etc.). Erfahre mehr über SOS-Kinderdorf als Arbeitgeber.

Das kollektivvertragliche Monatsbruttogehalt beträgt bei 39 Wochenstunden mindestens € 3.940,98 (inklusive Leitungszulage). Für eine exakte Berechnung werden die Vordienstzeiten berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben über unser Karriereportal bis zum 12.03.2023

Deine Kontaktperson für diese Stelle

Herr Mag. Dieter Schrattenholzer | SOS-Kinderdorf-Leiter

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an bewerbung@sos-kinderdorf.at

Diese Stellenangebote könnten Sie auch interessieren:

Wählen Sie Ihren Finanzierungsbeitrag:

bildungsserver scroll to top