(Sozial-) Pädagog*in, Psycholog*in oder Sozialarbeiter*in (m/w/d)

aaa
  • Teilzeit Dienstverhältnis
  • Andreas-Hofer-Straße 44, 6020 Innsbruck, Austria
  • Das Monatsbruttogehalt beträgt bei Vollzeit mindestens € 2.855,67 Brutto in Stufe IVa gemäß SOS-Kinderdörfer Kollektivvertrag zzgl. Zulagen für Wochenenddienste. Für eine exakte Berechnung werden die Vordienstzeiten berücksichtigt. USD / Year
  • Gehalt / Vergütung: Das Monatsbruttogehalt beträgt bei Vollzeit mindestens € 2.855,67 Brutto in Stufe IVa gemäß SOS-Kinderdörfer Kollektivvertrag zzgl. Zulagen für Wochenenddienste. Für eine exakte Berechnung werden die Vordienstzeiten berücksichtigt.
  • Zusatzinformation: Die Stelle wird ab Juni/Juli besetzt

Webseite SOS Kinderdorf Österreich

Kinder und Jugendliche sind die Erwachsenen von Morgen!

Passgenau individualpädagogische Intensivbetreuung in Innsbruck | 30h/ Woche im Turnusdienst I ab Juni/Juli

Ziel der Position:

Kinder und Jugendliche sind die Erwachsenen von Morgen! Als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von SOS-Kinderdorf begleiten wir sie in die Zukunft und müssen dafür im Hier und Jetzt gemeinsam anpacken.
 
In den Wohngruppen mit therapeutischem Schwerpunkt am Standort Innsbruck finden Kinder und Jugendliche ein liebevolles Zuhause. Durch eine engmaschige, sozialpädagogische und therapeutische Betreuung bieten wir Stabilität, Sicherheit und einen heilsamen Entwicklungsraum für Kinder und Jugendliche. Aktuell suchen wir für die Intensivbetreuung eines 13 Jahre alten Kindes, in enger Kooperation mit den therapeutischen Wohngruppen, eine/n motivierte/n und kompetente/n Mitarbeiter*in im Turnusdienst.

Deine Aufgaben:

  • Individuelle, duale Bezugsbetreuung eines 13 Jahre alten Burschen
  • Unterstützung zur Bewältigung von Alltagsaufgaben
  • Förderung von Kompetenzen zur Alltagsbewältigung
  • Kooperation mit Systempartner*innen (Schule, Therapie, KJP, Kinder- und Jugendhilfe etc.) und Herkunftssystem
  • Teilnahme an Supervision und Teambesprechungen
  • Betreuungsplanung, Dokumentation und Umsetzung von Zielvereinbarungen

Was du mitbringst:

  • eine abgeschlossene Ausbildung/ Studium im Bereich Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Pädagogik, Erziehungswissenschaften, Psychologie
  • traumapädagogische bzw. psychotherapeutische Zusatzausbildung von Vorteil
  • Erfahrung in der stationären Kinder- und Jugendhilfe erwünscht
  • Reflexionsbereitschaft sowie psychische und physische Belastbarkeit
  • Flexibilität und Bereitschaft zu Wochenend- und Nachtdiensten

Was dich erwartet:

SOS-Kinderdorf ist einer der größten Träger der Kinder- und Jugendhilfe in Österreich, parteipolitisch unabhängig und eine Spendenorganisation. Das gibt unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Sicherheit, aber auch viele Möglichkeiten: neben der selbständigen Arbeit in einem engagierten Team, sowie regelmäßigen Supervisionen und Weiterbildungsmöglichkeiten, erwarten dich viele weitere Vorteile und Benefits (z.B.: zusätzlich 5 Wochen bezahlte Auszeit alle 5 Jahre, Zukunftsvorsorge, Kinderzulage).

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte die folgende Webseite: sos-kinderdorf.bewerberportal.at.

Mein Finanzierungsbeitrag: