Fachpädagoge/-pädagogin (w/m/d), 25-30 WStd. – ab September 2024

Webseite Wien Work-integrative Betriebe und AusbildungsgmbH

wienwork bildet im Rahmen der Inklusiven Berufsausbildung rund 180 Lehrlinge in 11 verschiedenen Lehrberufen überbetrieblich aus. Die primäre Zielgruppe sind Jugendliche mit ausgeprägten Lernschwächen oder sonderpädagogischem Förderbedarf.

 

Ihre Aufgaben
·         ausbildungsbegleitender Fach- und theoretischer Unterricht der Lehrlinge im Kleingruppensetting als Unterstützung zur Berufsschule und im Ausbildungsverlauf

·         Unterstützung bei der Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung bzw. die Teilqualifikationsprüfung

·         Erstellung individueller Unterrichtspläne für jeden Lehrling auf Basis Erhebung Ist-Stand

·         durchführen von Einstiegschecks mit den Lehrlingen

·         Unterstützung beim Erwerb von Basiswissen und Vermittlungsorientierte Kompetenzförderung für Lehrlinge & Teilqualifikant: innen

·         Unterstützung und Begleitung der Lehrlinge bis zum Lehrabschluss oder Teilqualifikation

·         Vernetzung mit den Berufsschulen bei Bedarf

·         Zusammenarbeit mit den Ausbildungsteams bzw. mit Fachkräften / Ausbilder:innen und begleitenden Diensten – Sozialarbeit, Outplacement oder psychologische Beratung

·         Vorbereitung entsprechender ergänzender Unterrichtsmaterialien etc.

·         Regelmäßige Evaluierung und Dokumentation der Unterrichtstätigkeit bzw.- der Entwicklung der Lehrlinge in unserer elektronischen Datenbank.

 

Ihr Profil
·           psychosoziale oder pädagogische Grundausbildung / Trainer:innen

·           Erfahrung und Freude in der Arbeit mit unserer Zielgruppe

·           Unterrichtserfahrung von Vorteil

·           Flexibilität, Mobilität, Engagement und Teamfähigkeit

·           genaue Arbeitsweise und Fähigkeit zur Selbstorganisation

·           sehr gute EDV-Anwender:innen Kenntnisse

·           didaktische und methodische Kompetenzen

 

Das bieten wir
·         einen interessanten Arbeitsplatz im multiprofessionellen Team von Psycholog:innen, Ausbilder:innen, Sozialarbeiter:innen, Fachpädagog:innen, sowie Outplacer:innen

·         eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung

·         Einzelsupervision und Weiterbildungsmöglichkeiten

·         attraktive Sozialleistungen (z. B. vergünstigtes Mittagessen im betriebseigenen Restaurant, betriebliche Gesundheitsvorsorge, vergünstigte Parkmöglichkeit)

·         modernes Umfeld in der Seestadt Aspern, sowie gute öffentliche Erreichbarkeit

 

Abhängig von anrechenbaren Vordienstzeiten ist für diese Position ein Bruttogehalt von € 2.881,60 bis € 3.316,50 (Vollzeit 37 WStd. lt. SWÖ-KV, Stufe 7) vorgesehen.

 

Wir leben Chancengleichheit und Vielfalt. Bewerbungen von Kandidat:innen mit Behinderung sind explizit erwünscht.

 

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an Roman Bischof, Bereichsleitung Ausbildung: roman.bischof@wienwork.at

 

Wien Work-integrative Betriebe und AusbildungsgmbH ist ein gemeinnütziges Unternehmen der Sozialwirtschaft mit arbeitsmarktpolitischem Auftrag. Wir ermöglichen Menschen mit Behinderungen, chronischen Erkrankungen oder langzeitarbeitslosen Menschen die selbstbestimmte Teilhabe am Wirtschafts- und Gesellschaftsleben. Mit unseren Geschäftsfeldern, Dienstleistungen und Projekten sind wir auf zahlreichen Standorten in Wien präsent. Wir l(i)eben soziale Verantwortung und suchen Menschen, welche diese Werte ebenso l(i)eben.

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an roman.bischof@wienwork.at

Mein Finanzierungsbeitrag: