Standort-/Teamleitung für die Summer City Camps 2024

Betreuer*in für die Summer City Camps 2024
  • Vollzeit Dienstverhältnis
  • Wien, Österreich
  • 2.881,60€ + 350,-€ Leitungszulage USD / Year
  • Gehalt / Vergütung: 2.881,60€ + 350,-€ Leitungszulage

Webseite Wiener Familienbund

Menschen in all ihrer Vielfalt. Wir sind: Wien-Familie-Bunt

Der Wiener Familienbund und sein Team sind einerseits in sieben Bezirken mit Angeboten der offenen Kinder- und Jugendarbeit und in der Ferienbetreuung tätig, anderseits im Fachbereich Familie mit einer Vielzahl an Angeboten und Serviceeinrichtungen für Familien in schwierigen Situationen.

Wir suchen zur Verstärkung unseres bunten Teams:

Standortleiter*innen

für die Summer City Camps 2024
Sommerferienbetreuung für Kinder & Jugendliche in Wien

Unser Verein bietet in Wien Ferienbetreuung für schulpflichtige Kinder an. Das stellt eine Kombination von Ferienbetreuung und Lernförderung in den Sommerferien für eine große Anzahl von Wiener Schüler*innen dar. Für den Zeitraum 3. Juni bis 6. September 2024 suchen wir für die Standorte erfahrene Teamleiter*innen im Ausmaß einer Vollzeitstelle, die vor Ort die Führung eines Teams mit bis zu 20 Mitarbeiter*innen übernehmen.

Aufgabenbereich:

·         Leitung eines Standortes der Summer City Camps 2024

·         Führung eines Teams mit ca. 20 Mitarbeiter*innen

·         Unterstützung bei der Planung des Wochenprogramms (pädagogisches Programm wie Spiele, Aktivitäten, Ausflüge und Bewegungseinheiten)

·         Vor- und Nachbereitung der laufenden Ferienbetreuungsaktivitäten

·         Führen von Protokollen und Berichten nach Vorlage

·         Budgetverwaltung

Wir bieten:

– Befristete Vollzeitanstellung im Zeitraum 3. Juni bis 6. September 2023,
Arbeitszeiten Montag bis Freitag, im Ausmaß von 37 Wochenstunden
– Regelmäßige Vernetzungstreffen der Standortleiter*innen
– Bezahlter Erste-Hilfe-Kurs
– Mitarbeit in einem motivierten und bunten Team
– Supervision bei Bedarf
– Gehaltsbasis laut KV Sozialwirtschaft Österreich (SWÖ) Verwendungsgruppe 7 (Mindestgehalt 2.881,60€ brutto zzgl. anteilige Urlaubs- und Weihnachtsremuneration bei 37 Std./Woche + 350,-€ Leitungszulage)

Voraussetzungen:

– Praxiserfahrung in der Arbeit mit Kindern und/oder Jugendlichen im Bereich der (offenen/verbandlichen) Kinder- und Jugendarbeit oder im schulischen Bereich
– Erfahrung in der Leitung eines Teams
– Abgeschlossene pädagogische Ausbildung
– Selbstständiges Arbeiten & Verantwortungsbewusstsein
– Spaß und Motivation an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
– Hohe Reflexionsfähigkeit
– Genderkompetenz und Diversitätsbewusstsein
– Zeitliche Flexibilität
– Erste-Hilfe-Zertifikat (nicht älter als 2 Jahre, min. 8h) oder Teilnahme am Erste-Hilfe-Kurs (wird von uns erstattet)
Aktuelle Allgemeine Strafregisterbescheinigung und Strafregisterbescheinigung für die Kinder- und Jugendfürsorge (wird von uns erstattet)
Der Wiener Familienbund engagiert sich mit seinen Angeboten für eine offene und faire Gesellschaft und lehnt jegliche Form der Benachteiligung und Diskriminierung ab. In diesem Sinne sind Bewerbungen von Menschen in all ihrer Vielfalt erwünscht.

Wir sind Wien. Familie. Bunt.

Wir freuen uns auf Dich

Bei Interesse bitte Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben an:

Dr. Til Ulbricht

Fachbereichsleitung Ferienbetreuung

ferienbetreuung@wiener-familienbund.at

+43 676 880 52 590

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an ferienbetreuung@wiener-familienbund.at

Mein Finanzierungsbeitrag: