Bildungskalender für soziale, pädagogische und therapeutische Berufe

Hier bieten wir Bildungsträgern kostenlos die Möglichkeit, Seminare, Ausbildungen und Weiterbildungen für Mitarbeiter*innen und Teams im Sozialbereich sowie in pädagogischen und therapeutischen Berufsbereichen zu inserieren.


Lade Bildungskalender

« Alle Bildungskalender

Fortbildungslehrgang Stressmanagement & Burnout-Prävention

29. September, 13:00 - 17:00

€1960
Fortbildungslehrgang Stressmanagement & Burnout-Prävention

Stressmanagement & Burnout Prävention – wichtiger denn je!

In der heutigen Zeit sind Sie als Berater:in gefragter denn je, in Stress- und Überlastungssituationen professionell zu begleiten. Erweitern Sie Ihre Beratungskompetenz, damit Ihre Klient:innen ihr Leben zukünftig stressfreier gestalten können und zu neuer Lebensqualität finden.

Zusätzlich werden Sie nach Abschluss im Expert:innenpool Stressprävention der WKO und bei der SVS als offizielle:r Stress- und Burnoutberater:in gelistet, um Ihren Klient:innen den Gesundheitshunderter der SVS anbieten zu können.

Details zur Veranstaltung

Termin / Beginnt am:
29. September
Zeit:
13:00 - 17:00
Preis:
€1960
Veranstaltung für Berufsbereiche:
,
Veranstaltung für Fachbereiche:
, ,
Link zur Webseite:
https://www.instituthuemer.at/kurse/fortbildungslehrgang-stressmanagement-burnout-pravention-herbst-2023/

Veranstaltungsort

Bildungshaus Villa Rosental
Lindacherstraße 10
Laakirchen, Oberösterreich 4663 Österreich
📍 Auf Google Maps anzeigen
Telefon:
0761345000
Website des Veranstaltungsortes

Veranstalter

Institut Huemer
Telefon:
0761345000
E-Mail:
office@instituthuemer.at
Website des Veranstalters

Weitere Informationen

Datum bzw. Beginn - Ende:
29. September 2023 - 18. Mai 2024
Dauer:
7, Modul(e)
Zielgruppe:
Personen mit Erfahrung in psychologischer Beratung, wie Lebensberater:innen, Coaches, Supervisor:innen, Klinische und Gesundheits-Psycholog:innen, Psychotherapeut:innen, Ärzt:innen, Sozialarbeiter:innen, Pädagog:innen, Führungskräfte, Betriebsräte, Interessierte, die ihre Kompetenzen im Bereich Stressprävention erweitern wollen.