Bildungskalender für soziale, pädagogische, psychologische und therapeutische Berufe

Tipp: wenn Sie uns auf Facebook, LinkedIn, X (Twitter) oder Instagram folgen, erhalten Sie neue Bildungsangebote tagesaktuell in Ihrem Newsfeed.

Wir können Ihr Bildungsangebot in der Kalenderansicht und in den Suchergebnissen farblich hervorheben. Dies erhöht die Sichtbarkeit Ihres Eintrages und steigert die Anzahl der Aufrufe und Interessent*innen für Ihr Bildungsangebot.
Teilen Sie uns nach der Erstellung Ihres Kalendereintrages über unser  ✍️ Formular zur Hervorhebung  mit, welchen Kalendereintrag Sie hervorheben möchten.
Wir können Ihr Bildungsangebot in der Kalenderansicht und in den Suchergebnissen grafisch hervorheben. Dies erhöht die Sichtbarkeit Ihres Eintrages und steigert die Anzahl der Aufrufe und Interessent*innen für Ihr Bildungsangebot.
Erteilen Sie uns Ihren  ✍️ Auftrag zur Hervorhebung
Lade Bildungskalender

« Alle Bildungskalender

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online-Kurs: Umgang mit unfreiwilligen Gesprächspartnern und Teilnehmern

24. Januar, 16:30 - 19:30

€20
Online-Kurs: Umgang mit unfreiwilligen Gesprächspartnern und Teilnehmern

In etlichen beruflichen Kontexten stoßen wir auf Unfreiwilligkeit. Nicht jede/r Teilnehmende kommt freiwillig und hat Lust auf unser Angebot. Nicht jeder Kunde hat sich freiwillig für uns entschieden. Wie gehen wir um mit GesprächspartnerInnen, die vom Arbeitgeber geschickt werden oder bloß eine Auflage vom Jobcenter zu erfüllen haben? Was machen wir, wenn jedes unserer Angebote lästig erscheint und offenbar keinen Mehrwert erzeugt?

Es gibt nicht das eine Wundermittel, um Menschen in freiwilliges Publikum zu verwandeln. Aber wir haben eine Reihe von Möglichkeiten, die intrinsische Motivation der Teilnehmenden anzusprechen. wenn das nicht klappt, gibt es immer noch Haltungen und Ideen, wie ich meine eigene Wohlfühlzone schützen und eine professionelle Haltung bewahren kann.

In dieser Veranstaltung werden Methoden, Modelle und Haltungen gezeigt, um unfreiwillige GesprächsparterInnen besser verstehen und besser ansprechen und abholen zu können.

  • Motivationsgefälle ansprechen und aufbessern
  • Die eigene (pädagogische) Haltung als Schutzzone nutzen
  • Abhängigkeitsverhältnisse thematisieren – fair auf Augenhöhe

Details zur Veranstaltung

Termin / Beginnt am:
24. Januar
Zeit:
16:30 - 19:30
Preis:
€20
Veranstaltung für Themenbereiche:
, ,
Website:
https://www.kefb.de/kurse/kurs/O30DOBA011

Veranstaltungsort

>I< Internet
Online-Angebot, Online-Seminar

Veranstalter

kefb An der Ruhr
Telefon:
0231 1848132
E-Mail:
dortmund@kefb.de
Website des Veranstalters

Weitere Informationen

Beginndatum - Enddatum (+Seminarzeiten)
24.01.2024
Gesamtdauer:
3, Stunde(n)
Zielgruppe:
Arbeitsvermittler, Jobcoach, Sachbearbeiter, soziale Berufe/Arbeit