Bildungskalender für soziale, pädagogische und therapeutische Berufe

Hier bieten wir Bildungsträgern kostenlos die Möglichkeit, Seminare, Ausbildungen und Weiterbildungen für Mitarbeiter*innen und Teams im Sozialbereich sowie in pädagogischen und therapeutischen Berufsbereichen zu inserieren.


Lade Bildungskalender

« Alle Bildungskalender

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online-Seminar: Sprach- und Kommunikationsförderung in der inklusiven Kindertagespflege

5. November, 10:00 - 17:00

€35
Online-Seminar: Sprach- und Kommunikationsförderung in der inklusiven Kindertagespflege

Kommunikation kann über Sprache, die Augen, mit den Händen, durch Bewegungen des Körpers oder durch Laute erfolgen. Jedes Kind drückt sich dabei auf seine Weise aus – Kein Verhalten erfolgt ohne Sinn.
In der inklusiven Kindertagespflege ist es deshalb wichtig, sich stetig zu bemühen, die Weise, in welcher ein Kind sich ausdrückt, zu verstehen und es entsprechend seiner Fähigkeiten zu fördern.
In dieser Online-Fortbildung beschäftigen wir uns damit, wie wir Kinder mit einer Behinderung oder von Behinderung bedrohte Kinder, in den ersten Lebensjahren, individuell so unterstützen können, dass sie sich schrittweise besser mitteilen und selbst wirksam fühlen können.
Neben Beispielen aus der Praxis sollen unter anderem folgende Themen betrachtet werden:
– Sprachentwicklung bei ein- und mehrsprachigen Kindern mit verschiedenen
kognitiven und motorischen Fähigkeiten
– Grundlagen der Unterstützten Kommunikation (UK)
– Praxistipps für alltagsintegrierte Sprachförderung
– Einblicke in die Unterstützende Kommunikation (UK)

Bild von Bill Kasman auf Pixabay

Details zur Veranstaltung

Termin / Beginnt am:
5. November
Zeit:
10:00 - 17:00
Preis:
€35
Veranstaltung für Berufsbereiche:
, , ,
Veranstaltung für Fachbereiche:
, , , , , ,
Link zur Webseite:
https://www.kefb.de/kurse/kurs/L30DOBT042

Veranstalter

kefb An der Ruhr
Telefon:
0231 1848132
E-Mail:
dortmund@kefb.de
Website des Veranstalters

Weitere Informationen

Datum Beginn - Ende:
5.11.2022
Dauer:
1, Tag(e)
Zielgruppe:
Pädagogische Fachkräfte und Tagesprflegepersonen