Bildungskalender für soziale, pädagogische und therapeutische Berufe

Wir können Ihr Bildungsangebot in der Kalenderansicht und in den Suchergebnissen farblich hervorheben. Dies erhöht die Sichtbarkeit Ihres Eintrages und steigert die Anzahl der Aufrufe und Interessent*innen für Ihr Bildungsangebot.
Teilen Sie uns nach der Erstellung Ihres Kalendereintrages über unser  ✍️ Formular zur Hervorhebung  mit, welchen Kalendereintrag Sie hervorheben möchten.
Wir können Ihr Bildungsangebot in der Kalenderansicht und in den Suchergebnissen grafisch hervorheben. Dies erhöht die Sichtbarkeit Ihres Eintrages und steigert die Anzahl der Aufrufe und Interessent*innen für Ihr Bildungsangebot.
Erteilen Sie uns Ihren  ✍️ Auftrag zur Hervorhebung
Lade Bildungskalender

« Alle Bildungskalender

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ONLINEVORTRAG: Hochsensibel in einer häufig unsensiblen Welt

6. Februar, 15:00 - 18:00

€30
ONLINEVORTRAG: Hochsensibel in einer häufig unsensiblen Welt

Schätzungen gehen davon aus, dass ca. 10-20% der Menschen hochsensibel sind. Hochsensibilität kann als ein Wesenszug oder ein Persönlichkeitsmerkmal betrachtet werden. Es handelt sich um eine besonders ausgeprägte Form der Wahrnehmung und bedeutet nichts anderes, als dass hochsensible Menschen ihre Umgebung mit allen Sinnen feiner und intensiver wahrnehmen, als andere Menschen. Oft ist der Grad zwischen entspanntem (Er-) Leben und Reizüberflutung schmal. Aus diesen Aspekten resultieren ganz besondere Herausforderungen für den Alltag, aber auch wunderbare Chancen und Möglichkeiten.

1. Teil: Allgemeine Einführung

  • Was verbirgt sich hinter dem Begriff Hochsensibilität?
  • Woran Sie erkennen können, ob Sie hochsensibel sind.
  • Welche Probleme, aber auch welche Chancen und wunderbare Möglichkeiten ergeben sich daraus
  • Wie es gelingt, mit einer gesteigerten Sensibilität im Alltag gut umzugehen

2. Teil: Hochsensibilität bei Kindern

  • Woran erkenne ich ein hochsensibles Kind (HSK) und Umgang mit HSK
  • HSK in KiTa (KiGa) und Schule

3. Teil: FAQ Session

Zielgruppe:
PädagogInnen, Eltern hochsensibler Kinder und alle an der Thematik interessieten Personen

Termin: Di., 06. Februar 2024 15 – 18 Uhr (3 UE)

Veranstaltungsort

>I< Internet
Online-Angebot, Online-Seminar

Veranstalter

Mosaik Bildung und Kompetenz GmbH
Telefon:
0316/68 92 99
E-Mail:
buk@mosaik-gmbh.org
Website des Veranstalters

Weitere Informationen

Beginndatum - Enddatum (+Seminarzeiten)
Di., 06. Februar 2024 15 - 18 Uhr (3 UE)
Gesamtdauer:
3, Stunde(n)
Zielgruppe:
PädagogInnen, Eltern hochsensibler Kinder und alle an der Thematik interessieten Personen