Bildungskalender für soziale, pädagogische und therapeutische Berufe

Hier bieten wir Bildungsträgern kostenlos die Möglichkeit, Seminare, Ausbildungen und Weiterbildungen für Mitarbeiter*innen und Teams im Sozialbereich sowie in pädagogischen und therapeutischen Berufsbereichen zu inserieren.


Lade Bildungskalender

« Alle Bildungskalender

Systemische Aufstellung März

23. März, 09:00 - 14:00

€160,
Systemische Aufstellung März

Familie, Beziehung, Gesundheit & Beruf
Unbewusste Verstrickungen lösen

Wenn private oder berufliche Probleme trotz gutem Willen und vorhandenen Fähigkeiten nicht zu lösen sind, dann steht offensichtlich etwas im Weg, das wir noch nicht „sehen“ können. Die Antwort liegt oft in Verstrickungen in unserem Familiensystem. Unser Verhalten ist ja zu einem großen Teil von Regeln bestimmt, die uns unbewusst sind. Diese Regeln, die wir in unseren Familien lernen, werden von Generation zu Generation weitergegeben.

Neben Mustern, die uns helfen den Alltag im privaten und beruflichen Umfeld erfolgreich zu bewältigen, übernehmen wir auch Verhaltensweisen, die unsere Beziehungen mehr belasten als fördern. Denn oft versuchen die Nachkommen unbewusst die Verfehlungen ihrer Herkunftsfamilie stellvertretend auszugleichen.
Die systemische Aufstellung macht Verstrickungen und Dynamiken, die sich zum Teil schon seit Generationen in unserer Familie befinden, sichtbar und begreifbar. So einfach die Methode scheint, so tief und nachhaltig ist ihre Wirkung.

Details zur Veranstaltung

Termin / Beginnt am:
23. März
Zeit:
09:00 - 14:00
Preis:
€160,
Veranstaltung für Berufsbereich:
Link zur Webseite:
https://www.instituthuemer.at/aus-fortbildungen/seminare/systemische-aufstellung/

Veranstaltungsort

Bildungshaus Villa Rosental
Lindacherstraße 10
Laakirchen, Oberösterreich 4663 Österreich
📍 Auf Google Maps anzeigen
Telefon:
0761345000
Website des Veranstaltungsortes

Veranstalter

Institut Huemer
Telefon:
0761345000
E-Mail:
office@instituthuemer.at
Website des Veranstalters

Weitere Informationen

Datum bzw. Beginn - Ende:
Donnerstag, 23. März 2023 von 9 – 14 Uhr
Dauer:
5, Stunde(n)