Bildungskalender für soziale, pädagogische und therapeutische Berufe

Wir können Ihr Bildungsangebot in der Kalenderansicht und in den Suchergebnissen farblich hervorheben. Dies erhöht die Sichtbarkeit Ihres Eintrages und steigert die Anzahl der Aufrufe und Interessent*innen für Ihr Bildungsangebot.
Teilen Sie uns nach der Erstellung Ihres Kalendereintrages über unser  ✍️ Formular zur Hervorhebung  mit, welchen Kalendereintrag Sie hervorheben möchten.
Wir können Ihr Bildungsangebot in der Kalenderansicht und in den Suchergebnissen grafisch hervorheben. Dies erhöht die Sichtbarkeit Ihres Eintrages und steigert die Anzahl der Aufrufe und Interessent*innen für Ihr Bildungsangebot.
Erteilen Sie uns Ihren  ✍️ Auftrag zur Hervorhebung
Lade Bildungskalender

« Alle Bildungskalender

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Weiterbildung & Prozessgruppe: “Selbstbegegnung mit der Anliegenmethode” nach Prof. Ruppert

07.10.2023

€2100
Weiterbildung & Prozessgruppe: “Selbstbegegnung mit der Anliegenmethode” nach Prof. Ruppert

Die „Selbstbegegnung“ ist eine Resonanzmethode (Aufstellen innerer Dynamiken), die auf den Konzepten der Bindungs- und Traumatheorie basiert. Schwierige Erlebnisse können unser Empfinden und Verhalten zutiefst und nachhaltig beeinflussen. Unsere Beziehungen – insbesondere die zu uns selbst – sind dann mitunter geprägt von hinderlichen Mustern und Überlebensstrategien. Diese Weiterbildung & Prozessgruppe bietet Ihnen die Möglichkeit für einen Entwicklungsprozess, und Sie erlernen die Methode, um sie auch anzuwenden.

Ziel der Prozessgruppe & Weiterbildung

  • Sichtbarmachen von unbewussten hinderlichen Verhaltensweisen, Glaubenssätzen, Überlebensstrategien, Gefühlen von Scham, Wut, Angst, nicht verbunden sein
  • Überwinden und Ablegen von alten, beschränkenden Mustern und Strategien
  • Erkennen und Lösen von Abhängigkeiten (z.B. in Beziehungen zu Partnern, Eltern, Kindern, im Arbeitskontext, etc.)
  • ins Spüren finden
  • aufrichtiges Mitgefühl für sich selbst entwickeln
  • zu Selbstannahme und Klarheit finden
  • Richtungswechsel in ein selbstbestimmtes Sein
  • mir selbst und anderen erfüllend begegnen
  • Aufbruch in ein freudvolles Leben

Die Gruppe und Ihr Benefit

In dieser stabilen, geschützten Prozessgruppe von max. 12 Teilnehmenden, in der Sie sich gehalten fühlen, wird die Methode der „Selbstbegegnung mit dem Anliegensatz“ als Basis für einen persönlichen Veränderungsprozess angewandt, erlernt und geübt.

Der Abschluss der Weiterbildung berechtigt Sie, „Selbstbegegnungen“ in Gruppen und im Einzelsetting anzubieten (gewerberechtliche Bestimmungen beachten).

Weiters haben Sie die Möglichkeit, sich auf der Empfehlungsliste von Prof. Ruppert eintragen zu lassen und an seinen Updateseminaren in München teilzunehmen.

Zielgruppe

Die Weiterbildung richtet sich an Menschen mit Interesse an und Bereitschaft zur persönlichen Weiterentwicklung und an Personen in sozialen und helfenden Berufen sowie an Psychotherapeut:innen, Lebens- und Sozialberater:innen und ausgebildete Aufstellungsleiter:innen, die ihre Methodenkompetenz erweitern wollen.

Der Weiterbildungs-Leiter

Mag. Siegmar Leitl ist als diplomierter psychosozialer Berater, Coach, Supervisor, eingetragener Mediator, Unternehmensberater und Organisationsentwickler tätig. Er hat langjährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung und in der Lehrgangs- und Seminargestaltung.

Inhalte und Termine

Modul 1: Die Anliegenmethode / 7.-8. Oktober 2023

Modul 2: Die menschliche Psyche / 9.-10. Dezember 2023

Modul 3: Identität und Identifizierung / 13.-14. Jänner 2024

Modul 4: Sexualität / 2.-3. März 2024

Modul 5: Bindung und Bindungsstörung / 27.-28. April 2024

Modul 6: Täter-Opfer-Dynamik / 29.-30. Juni 2024

Modul 7: Frühe Verletzungen und ihre Wirkung / 14.-15. September 2024

Modul 8: Mein Körper und ich / 12.-13. Oktober 2024

Modul 9: Wiederholungsmodul insbesondere für jene, die an einem Modul nicht teilnehmen können / 9.-10. November 24

Weitere Informationen

Kosten: € 2.100,- für 9 Module mit vielen eigenen Selbstbegegnungen, zwei Einheiten Einzelsupervision, Theorievermittlung zu den Modulschwerpunkten, Prozessgruppenaustausch, gestützte Übungsmöglichkeiten in der Begleitung

Kursort: Neumarkt im Mühlkreis in den eigenen Seminarräumlichkeiten des Weiterbildungsleiters

Anmeldung:   office@siegmarleitl.at; +43 664 1216789

Weiterführende Informationen: https://www.siegmarleitl.at/weiterbildung/

Veranstaltungsort

Seminarhaus
Linzer Straße 2
Neumarkt im Mühlkreis, Oberösterreich 4212 Österreich
📍 Auf Google Maps anzeigen
Telefon:
+436641216789
Website des Veranstaltungsortes

Veranstalter

Mag. Siegmar Leitl
Telefon:
+436641216789
E-Mail:
office@siegmarleitl.at
Website des Veranstalters

Weitere Informationen

Beginndatum - Enddatum (+Seminarzeiten)
Oktober 2023 - November 2024
Gesamtdauer:
9, Modul(e), an Wochenenden
Zielgruppe:
Menschen mit Interesse an und Bereitschaft zur persönlichen Weiterentwicklung, Personen in sozialen und helfenden Berufen, Psychotherapeut:innen, Lebens- und Sozialberater:innen, ausgebildete Aufstellungsleiter:innen