Bildungskalender für soziale, pädagogische und therapeutische Berufe

Wir können Ihr Bildungsangebot in der Kalenderansicht und in den Suchergebnissen farblich hervorheben. Dies erhöht die Sichtbarkeit Ihres Eintrages und steigert die Anzahl der Aufrufe und Interessent*innen für Ihr Bildungsangebot.
Teilen Sie uns nach der Erstellung Ihres Kalendereintrages über unser  ✍️ Formular zur Hervorhebung  mit, welchen Kalendereintrag Sie hervorheben möchten.
Wir können Ihr Bildungsangebot in der Kalenderansicht und in den Suchergebnissen grafisch hervorheben. Dies erhöht die Sichtbarkeit Ihres Eintrages und steigert die Anzahl der Aufrufe und Interessent*innen für Ihr Bildungsangebot.
Erteilen Sie uns Ihren  ✍️ Auftrag zur Hervorhebung
Lade Bildungskalender

« Alle Bildungskalender

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zwischen Empathie und Abgrenzung

26.09.2023, 18:00 - 20:00

€54
Zwischen Empathie und Abgrenzung

Wie gelingt eine professionelle und erfolgreiche Beratung?

Neben den angewandten Methoden hat vor allem die Beziehung zwischen Berater:in und Klient:in großen Einfluss auf den Verlauf und Erfolg einer Beratung.

Bewusst und aktiv gestaltet, ist die Beratungsbeziehung ein wertvolles Werkzeug und kann den Beratungsprozess positiv beeinflussen.

Eine wertfreie Haltung und empathische Gesprächsführung sind dabei ebenso wichtig, wie die Fähigkeit zur gesunden Distanz und Abgrenzung.

Details zur Veranstaltung

Termin / Beginnt am:
26.09.2023
Zeit:
18:00 - 20:00
Preis:
€54
Veranstaltung für Themenbereich:
Website:
https://www.instituthuemer.at/kurse/zwischen-empathie-und-abgrenzung/

Veranstaltungsort

Bildungshaus Villa Rosental
Lindacherstraße 10
Laakirchen, Oberösterreich 4663 Österreich
📍 Auf Google Maps anzeigen
Telefon:
0761345000
Website des Veranstaltungsortes

Veranstalter

Institut Huemer
Telefon:
0761345000
E-Mail:
office@instituthuemer.at
Website des Veranstalters

Weitere Informationen

Gesamtdauer:
2, Stunde(n)