Sozialarbeiter:in für ambulante Hilfen zur Erziehung (m/w/d) in Berlin Neukölln | 40.00h/Woche

Erzieher:in / Sozialarbeiter:in für Wohngruppe (m/w/d) in Bernau | 40.00h/Woche
  • Vollzeit Dienstverhältnis
  • 12347 Berlin-Neukölln, Germany
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen Wohlfahrtverbandes e.V. Berlin (siehe Text) USD / Year
  • Gehalt / Vergütung: Vergütung nach den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen Wohlfahrtverbandes e.V. Berlin (siehe Text)

Webseite Kinder- und Jugendhilfe-Verbund | KJSH Stiftung

Kinder-, Jugend- und Soziale Hilfen

Sozialarbeiter:in für ambulante Hilfen zur Erziehung (m/w/d)

Arbeitsort: Berlin Neukölln

Die KJHV | KJSH Stiftung sucht für die Angebote „ambulante Hilfen zur Erziehung“ in Berlin Neukölln ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt

Sozialpädagog:innen / Sozialarbeiter:innen (m/w/d)

Sie sind von uns begeistert, weil wir:

• Ihnen interessante und vielseitige Aufgaben mit hoher Verantwortung bieten,

• ein breit aufgestellter Träger mit hohen fachlichen Standards und Entwicklungsmöglichkeiten sind,

• eine bewährte Infrastruktur und eine fachliche Unterstützung durch zuverlässig anwesende Leitungskräfte gewährleisten,

• Ihnen regelmäßige Supervision und Fortbildungen zur Verfügung stellen,

• Ihnen eine vergünstigte Mitgliedschaft bei Urban Sports Club für die Work Life Balance finanzieren sowie Ihnen ein E-Fahrrad (auf Leasingbasis) zur Verfügung stellen und

• nach den Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen Wohlfahrtverbandes e.V. Berlin vergüten (AVB Parität., Stufe E). Einstiegsgehalt: 3.755,29€ bei Vollzeit.

Folgende spannende Aufgabenfelder erwarten Sie im Team Neukölln:

• ambulante Hilfen: Familienhilfe, Clearing und Krisenintervention, Betreuungshilfe,

• betreute und beschützte Umgänge,

• betreutes Einzelwohnen für Familien (Mutter/ Vater-Kind-BEW)

Wir sind von Ihnen begeistert, weil Sie:

• Freude daran haben, Menschen dabei zu unterstützen, eigene Kräfte und Ressourcen zu aktivieren und ihnen zutrauen, Lösungen für ihre Themen zu finden,

• die Fähigkeit zum systemischen Denken und sozialraumorientiertem Arbeiten besitzen,

• Verantwortungsbewusstsein und Entscheidungskompetenz besitzen, auch in krisenhaften Situationen,

• eine offene Kommunikation pflegen und Fragen stellen und

• gute Kenntnisse im Kinderschutz haben.

Eine Einstellung ist ab dem für Sie nächstmöglichen Zeitpunkt Voll- oder Teilzeit möglich. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bewerbungen bitte per E-Mail oder Online-Bewerbung an:

Laura Wiedersich (Personalgewinnung)

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte die folgende Webseite: k27218.coveto.de.

Mein Finanzierungsbeitrag: