Bildungskalender für soziale, pädagogische, psychologische und therapeutische Berufe

Wir können Ihr Bildungsangebot in der Kalenderansicht und in den Suchergebnissen farblich hervorheben. Dies erhöht die Sichtbarkeit Ihres Eintrages und steigert die Anzahl der Aufrufe und Interessent*innen für Ihr Bildungsangebot.
Teilen Sie uns nach der Erstellung Ihres Kalendereintrages über unser  ✍️ Formular zur Hervorhebung  mit, welchen Kalendereintrag Sie hervorheben möchten.
Wir können Ihr Bildungsangebot in der Kalenderansicht und in den Suchergebnissen grafisch hervorheben. Dies erhöht die Sichtbarkeit Ihres Eintrages und steigert die Anzahl der Aufrufe und Interessent*innen für Ihr Bildungsangebot.
Erteilen Sie uns Ihren  ✍️ Auftrag zur Hervorhebung
Lade Bildungskalender

« Alle Bildungskalender

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Körperhaltung verstehen und korrigieren – Posturologie kompakt

6. Mai, 09:00 - 18:00

€289,90

Kursziel:
Ziel des Kurses ist es, Fehlhaltungen zu erkennen, deren Ursachen zu verstehen und damit rezidivierende Schmerzsyndrome am Bewegungsapparat effektiv behandeln zu können.

Lernziel:
Sie erlernen das tonische Haltungssystem zu untersuchen und die Ursachen für Fehlhaltungen zu erkennen. Neurophysiologische Zusammenhänge im Bereich der Augen, der Füße, des Kiefers sowie der Kopfgelenke, welche für die Steuerung des Haltungssystems und die Korrektur von Fehlhaltungen von entscheidender Bedeutung sind, werden erläutert. Bekannte Behandlungstechniken sollen in eine neue Denkweise integriert werden und neue Behandlungstechniken werden zusätzlich erlernt.

Hintergrund:
90% aller Menschen zeigen eine Fehlhaltung. Bei 70% aller orthopädischen Patienten ist die Schmerzursache in einem fehlerhaften Haltungssystem zu finden. Dabei entsteht Haltung im Gehirn.
Im Seminar werden die anatomischen sowie die neurophysiologischen Zusammenhänge erklärt, die für unser Haltungssystem ausschlaggebend sind: Was ermöglicht uns eine gerade und aufrechte Körperhaltung gegen die Schwerkraft? Wie kommt es zur skoliotischen Haltung bzw. Skoliose?
Ein Ungleichgewicht in unserem Haltungssystem verursacht unphysiologische Belastungen der Muskulatur und der Gelenke, welche meist Ursache für therapieresistente, rezidivierende Schmerzen im Bewegungsapparat sind.

Lehrplan:
Praxis 50% Theorie 50%
-Untersuchung des tonischen Haltungssystems
-Was ist eine physiologische bzw. pathologische Körperhaltung
-Für die Haltung wichtige Muskelketten und Gelenke
-Für die Statik wichtige Neurophysiologie / Sensorik
-Untersuchung und Behandlung der Augen, des Kiefers, der Füße sowie der Kopfgelenke
-Persistierende frühkindliche Reflexe
-Behandlungstechniken

Lehrmaterial:
Sie erhalten ein Fachbuch “Das posturale System des Menschen”.

Prüfung:

Dozent/in:
Klaus Lüftner
Osteopath DO, Heilpraktiker, Physiotherapeut, Manualtherapeut, Sportphysiotherapeut

Details zur Veranstaltung

Termin / Beginnt am:
6. Mai
Zeit:
09:00 - 18:00
Preis:
€289,90
Veranstaltung für Fachbereiche:
, ,
Website:
https://dasmediabc.de/kursdetails/koerperhaltung%20verstehen%20und%20korrigieren%20-%20posturologie%20kompakt/?kurs=241POS

Veranstaltungsort

das mediABC Nürnberg
Nürnberg, Deutschland 📍 Auf Google Maps anzeigen

Veranstalter

das mediABC GmbH
Telefon:
0911-95763010
E-Mail:
kurse@dasmediabc.de
Website des Veranstalters

Weitere Informationen

Beginndatum - Enddatum (+Seminarzeiten)
06.05.2024 - 07.05.2024
Gesamtdauer:
2, Tag(e)