Bildungskalender für soziale, pädagogische, psychologische und therapeutische Berufe

Wir können Ihr Bildungsangebot in der Kalenderansicht und in den Suchergebnissen farblich hervorheben. Dies erhöht die Sichtbarkeit Ihres Eintrages und steigert die Anzahl der Aufrufe und Interessent*innen für Ihr Bildungsangebot.
Teilen Sie uns nach der Erstellung Ihres Kalendereintrages über unser  ✍️ Formular zur Hervorhebung  mit, welchen Kalendereintrag Sie hervorheben möchten.
Wir können Ihr Bildungsangebot in der Kalenderansicht und in den Suchergebnissen grafisch hervorheben. Dies erhöht die Sichtbarkeit Ihres Eintrages und steigert die Anzahl der Aufrufe und Interessent*innen für Ihr Bildungsangebot.
Erteilen Sie uns Ihren  ✍️ Auftrag zur Hervorhebung
Lade Bildungskalender

« Alle Bildungskalender

Lehrgang Sexualpädagogik Weiterbildungslehrgang

21.03.2025, 10:00 - 18:00

€3900

Innovatives Konzept mit 9 Modulen.

Dieser Lehrgang bietet eine intensive Fortbildung für Fachkräfte im Bereich der Sexualpädagogik und ermöglicht eine fundierte Auseinandersetzung mit aktuellen Themen und Schwerpunkten.

Das Programm besteht aus 9 Modulen, die jeweils zwei Tage dauern und von erfahrenen Expert*innen geleitet werden. Die theoretischen Inputs sind vielfältig und decken wissenschaftliche, reflexive und pädagogisch-didaktische Schwerpunkte ab. Der Transfer der erlernten Inhalte in die praktische Arbeit steht dabei stets im Mittelpunkt.

Die Lehrgangsgruppe wird von einer durchgehenden Lehrgangsbegleitung unterstützt, die Interaktionen beobachtet und gegebenenfalls interveniert. Außerdem bietet sie Unterstützung und ist Ansprechpartner*in für einzelne Mitglieder der Gruppe, um den Transfer in die Praxis zu gewährleisten. Die Lehrgangsleitung begleitet die Teilnehmer*innen dabei auch individuell bei ihrem Lernprozess und gibt regelmäßig Rückmeldung.

Life Calls per Zoom unterstützen den Reflexionsprozess und den Transfer der Inhalte in die Praxis sowie die Planung der individuellen Einsätze.

Da Sexualpädagogik oft persönliche Erfahrungen berührt, gibt es verpflichtende Supervisionsabende in Kleingruppen, bei denen Emotionen, Gedanken und Meinungen zu den Themen besprochen und bearbeitet werden können. Die enge Zusammenarbeit mit anderen Teilnehmer*innen und Expert*innen in einer kleinen Gruppe bietet zudem die Möglichkeit, unterschiedliche Perspektiven kennenzulernen und wertvolle Erfahrungen auszutauschen.

Zusammenfassend bietet dieser Lehrgang also nicht nur eine fundierte Fortbildung im Bereich der Sexualpädagogik, sondern auch eine individuelle Lernprozessbegleitung, regelmäßige Rückmeldung sowie die Möglichkeit, in einer kleinen Gruppe intensiv zu arbeiten und sich auszutauschen.

Dauer: 9 Module

Voraussetzung für Zertifizierung:
Die Inhalte des Lehrgangs orientieren sich an den WHO Standards für Sexualpädagogik. Weitere Leitlinien und Kriterien geben die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, sowie die ethischen Maßgaben der GSP (Gesellschaft für Sexualpädagogik) vor.

Folgende Kriterien sind für einen positiven Abschluss erforderlich:
* Teilnahme an allen Modulen und an 2 Supervisionsabenden
* Entwicklung zwei kleinerer und einer größeren sexualpädagogischen Einheit- inkl. Personen/Gruppenbeschreibung, Zielerarbeitung, Methodenentwicklung, Durchführung, Dokumentation und Reflexion ( Unterstützung in den Life Calls)

Der positive Abschluss berechtigt zur Führung der Zusatzbezeichnung: Sexualpädagog*In

Zeiten :
1. Tag: 10:00 – 18:00
2. Tag: 09:00 – 17:00
4 Supervisionsabende (siehe Curriculum) 19:30 – 21:00

Life Calls zur Reflexion bzw. Coaching bei den Projekten (nach Absprache mit der Gruppe) 2 kleine sexualpädagogische Einsätze, sowie die Planung und Durchführung eines größeren Projektes.

Details zur Veranstaltung

Termin / Beginnt am:
21.03.2025
Zeit:
10:00 - 18:00
Preis:
€3900
Veranstaltung für Fachbereich:
Website:
https://traumainstitut.eu/veranstaltung/lehrgang-sexualpaedagogik-2025/

Veranstaltungsort

Hotel Gasthof am Riedl
Eisenstraße 38
Koppl, Salzburg 5321 Österreich
📍 Auf Google Maps anzeigen

Veranstalter

Traumainstitut Salzburg
Telefon:
06603157921
E-Mail:
info@traumainstitut.eu
Website des Veranstalters

Weitere Informationen

Beginndatum - Enddatum (+Seminarzeiten)
21.03.2025 - 27.07.2026
Gesamtdauer:
1, Jahr(e)
Zielgruppe:
Voraussetzung für die Teilnahme ist eine psychosoziale bzw. pädagogische Grundausbildung, z.B. Pädagog*innen, Sozialbetreuer*innen, Pfleger*innen, Fachdienste, Sozialarbeiter*innen, Sozialpädagog*innen, Psycholog*innen,…