Bildungskalender für soziale, pädagogische, psychologische und therapeutische Berufe

Wir können Ihr Bildungsangebot in der Kalenderansicht und in den Suchergebnissen farblich hervorheben. Dies erhöht die Sichtbarkeit Ihres Eintrages und steigert die Anzahl der Aufrufe und Interessent*innen für Ihr Bildungsangebot.
Teilen Sie uns nach der Erstellung Ihres Kalendereintrages über unser  ✍️ Formular zur Hervorhebung  mit, welchen Kalendereintrag Sie hervorheben möchten.
Wir können Ihr Bildungsangebot in der Kalenderansicht und in den Suchergebnissen grafisch hervorheben. Dies erhöht die Sichtbarkeit Ihres Eintrages und steigert die Anzahl der Aufrufe und Interessent*innen für Ihr Bildungsangebot.
Erteilen Sie uns Ihren  ✍️ Auftrag zur Hervorhebung
Lade Bildungskalender

« Alle Bildungskalender

Präsenz oder Online – Pädagogik und Psychologie in der Behandlung – Praxismanagement

7. Dezember, 09:00 - 17:30

€150

Diesere Kurs findet in Präsenz und online statt. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie online teilnehmen werden.

Kursziel:
Sie erhalten einen Überblick über die BIG-POINTS der Praxisführung, des Marketings und der Schärfung ihres Profils gegenüber Konkurrenzbetrieben.

Lernziel:
– Erarbeitung von Zielsetzungen speziell für Ihre Praxis
– Erschließung neuer Tätigkeitsfelder und Schwerpunktgestaltung
– Praxismarketing, Werbung und Auftreten in der Öffentlichkeit
– Umsetzung eines seriösen und vertrauensvollen Managements

Hintergrund:
Über 80% der menschlichen Wahrnehmung bleiben unbewusst. Das bedeutet, unser Unterbewusstsein verfügt über wesentlich mehr Information als uns bewusst ist.
“Der freie Wille sei eine Illusion”, sagte schon der berühmte Philosoph Arthur Schopenhauer.
Moderne neuropsychologische Untersuchungen zeigen ganz klar, dass bereits Millisekunden bevor ein Individuum eine Entscheidung trifft, untere Gehirnregionen (z.B. das limbische System) den Weg dafür frei gemacht haben.
Der Patient entscheidet gewissermaßen beim ersten Kontakt mit Ihnen und Ihrer Praxis über den Erfolg oder Misserfolg der Therapie.
Studien ergaben, dass die Erwartungshaltung des Individuums einen maßgeblichen Einfluss auf den Therapieerfolg hat.

Lehrplan:
– Sie lernen, eine vertrauensvolle, seriöse Wirkung Ihres Betriebs nach außen aufzubauen.
– Sie erfahren, wie Ihr Verhalten Einfluss auf die Zufriedenheit Ihrer Patienten nehmen kann und wie sie es korrigieren können.
– Sie begegnen den BIG-POINTS des Qualitätsmanagements, wie Befundführung, Hygienemanagement, Mitarbeiterführung und Medizinwerbegesetz.
– Sie bekommen neue Ideen, Ihr Tätigkeitsfeld zu erweitern oder Ihr Profil noch mehr zu schärfen.
– Sie erhalten die Möglichkeit, Ihre bisherigen Strategien zu reflektieren und an neuen zu arbeiten.

Lehrmaterial:
Zum Seminar erhalten Sie ein Buch, in dem Sie den gesamten Unterrichtsstoff wiederfinden.
Zudem ist das Manuskript als Lese- und Arbeitsmaterial gedacht und mit Vorlagen speziell zum Kopieren ausgestattet.

Dozent:
Daniel Dierlmeier
Er ist Heilpraktiker, Physiotherapeut, Osteopath und Fitnesstrainer mit Lizenz. Als Leiter des Zentrums für osteopathische Medizin und Naturheilverfahren ist er nahe an der Praxisrealität. Der Referent ist in seiner Eigenschaft als Fachlehrer für Manuelle Therapie und Gerätegestützte Krankengymnastik und als Fachdozent für Neurologie in Deutschland und Österreich tätig. Außerdem ist er Herausgeber zahlreicher Fachpublikationen und Autor des Werks “Das Nervensystem in der Osteopathie”, erschienen beim Haug-Verlag.

Details zur Veranstaltung

Termin / Beginnt am:
7. Dezember
Zeit:
09:00 - 17:30
Preis:
€150
Veranstaltung für Fachbereiche:
,
Website:
https://dasmediabc.de/kursdetails/paedagogik%20und%20psychologie%20in%20der%20behandlung%20-%20praxismanagement/?kurs=241DD

Veranstaltungsort

das mediABC Nürnberg
Nürnberg, Deutschland 📍 Auf Google Maps anzeigen

Veranstalter

das mediABC GmbH
Telefon:
0911-95763010
E-Mail:
kurse@dasmediabc.de
Website des Veranstalters

Weitere Informationen

Beginndatum - Enddatum (+Seminarzeiten)
07.12.2024 - 07.12.2024
Gesamtdauer:
1, Tag(e)
Zielgruppe:
Therapeutische Berufe