Betreuer*innen für mobile Wohnassistenz für Tulln und Hollabrunn (m/w/d) | 20h/Woche | ab sofort

Betreuer*innen für mobile Wohnassistenz für Tulln und Hollabrunn (m/w/d) | 20h/Woche | ab sofort
  • Teilzeit Dienstverhältnis
  • 3430 Tulln an der Donau, Österreich
  • Bezahlung nach SWÖ-KV, Verwendungsgruppe 6. Abhängig von den Vordienstzeiten wird ein Bruttomonatsgehalt von mind. € 2.918,73 bezahlt (37 h / Woche). USD / Year
  • Gehalt / Vergütung: Bezahlung nach SWÖ-KV, Verwendungsgruppe 6. Abhängig von den Vordienstzeiten wird ein Bruttomonatsgehalt von mind. € 2.918,73 bezahlt (37 h / Woche).

Webseite PSZ gGmbH

Wege zur psychischen Gesundheit.

Die Psychosoziale Zentren gGmbH (PSZ gGmbH) ist mit 32 Standorten und mehr als 400 Mit-arbeiter*innen einer der größten Träger Niederösterreichs im psychosozialen Bereich. Unsere Aufgabe ist die extramurale Beratung, Betreuung und Behandlung von Menschen mit psychischen Erkrankungen.

Wohnassistenz unterstützt Menschen mit psychischer Erkrankung im Alltag in deren häuslichem Umfeld. Das Angebot zielt darauf ab, Fähigkeiten zu trainieren und in Lebensbereichen zu unter-stützen, die für selbstständiges Wohnen von Bedeutung sind.

Für die Einsatzgebiete Hollabrunn und Tulln suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt
jeweils eine/n

Betreuer*in für mobile Wohnassistenz (m/w/d)
20h / Woche

Ihre Hauptaufgabe:

Wohnassistenz für psychisch kranke Menschen, die in eigenen Wohnungen leben. Sie sind mit den Betroffenen unterwegs (z. B. Begleitung zu Ärzt*innen oder Behörden) und unterstützen sie in deren Umfeld.

Qualifikation:

Berufsqualifizierender Abschluss im Sozial- oder Gesundheitsbereich (siehe Wohn- und Tages-betreuungsverordnung des Landes NÖ), Sozialpsychiatrische Fachkräfte (z. B. Pro Mente-Lehrgang), Fachbetreuer*innen mit Schwerpunkt Behindertenarbeit, Lebens- und Sozialberater*innen u.a.

Wir bieten:

  • Eine auf langfristige Mitarbeit ausgerichtete spannende Tätigkeit in einem innovativen Unternehmen der Sozialwirtschaft
  • Ein abwechslungsreiches und innovatives Aufgabenfeld
  • Mitarbeit in einem engagierten, multiprofessionellen Team
  • Professionelle Rahmenbedingungen, wie z.B.: Betriebliche Gesundheitsförderung, Supervision, Möglichkeiten zur Fortbildung sowie Vorteilsplattform für Mitarbeiter*innen
  • Ein vereinbarungsfreundliches Arbeitsumfeld mit Lebensphasenorientierung
  • Ein moderner Arbeitsplatz mit Nähe zu Wien
  • Bezahlung nach SWÖ-KV, Verwendungsgruppe 6. Abhängig von den Vordienstzeiten wird ein Bruttomonatsgehalt von mind. € 2.918,73 bezahlt (37 h / Woche).

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an Frau Mag.a Kitti Kiss, Leitung Wohnassistenz unter k.kiss@psz.co.at  oder nutzen Sie das Bewerbungstool auf unserer Website https://www.psz.co.at/jobs/ .

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht, gerne auch mit Fest-stellungsbescheid.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzinformationen für Bewerber*innen auf unserer Webseite: www.psz.co.at/jobs/.

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an k.kiss@psz.co.at

Mein Finanzierungsbeitrag: