Arbeitsassistent:in (w/m/d), 20-37 WStd.

Arbeitsassistent:in (w/m/d), 20-37 WStd.
  • Teilzeit Dienstverhältnis
  • Arbeitsort nicht angegeben
  • € 3138,50 bis € 3795,90 (auf Vollzeitbasis 37 WStd. lt. SWÖ-KV, Stufe 8) USD / Year
  • Gehalt / Vergütung: € 3138,50 bis € 3795,90 (auf Vollzeitbasis 37 WStd. lt. SWÖ-KV, Stufe 8)

Webseite Wien Work-integrative Betriebe und AusbildungsgmbH

Die wienwork-Arbeitsassistenz unterstützt und begleitet Menschen mit Behinderungen bei der Arbeitssuche und Unternehmen bei der Personalsuche. Wir verstehen uns als Vermittelnde und Beratende zwischen Arbeitgeber:innen und Menschen mit Behinderungen.

Die Stelle ist vorläufig befristet bis 31.12.2024, mit der Option auf Weiterbeschäftigung.

Ihre Aufgaben

  • Beratung, Begleitung und Vermittlung von erwachsenen Personen, mit körperlichen Behinderungen, chronischen Erkrankungen oder Lernschwierigkeiten
  • Dateneingabe, Administration und Dokumentation
  • aktive und eigenständige Kooperations- und Vernetzungsarbeit mit relevanten Umwelten
  •  Kontaktaufnahme mit aktuellen oder potentiellen Arbeitgebern der Teilenehmer:innen
  • Information und Vermittlung von finanziellen Förderungen und rechtlichen Grundlagen

Ihr Profil

  • abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung (Dipl. Sozialarbeiter:in, Studium/FH Sonder-Heilpädagogik, Pädagogik, Psychologie, Soziale Arbeit o.ä.)
  • mindestens 3 Jahre Beratungserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung und Arbeitslosigkeit
  • idealerweise gute Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen im Arbeits- und Sozialrecht sowie im Behinderteneinstellungs- und Behindertengleichstellungsgesetz
  • sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse (MS-Office)
  • arbeitsmarktpolitisches und betriebswirtschaftliches Wissen
  • hohe soziale Kompetenz und Reflexionsfähigkeit
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten sowie Teamfähigkeit

Das bieten wir

  • flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeit
  • Mitarbeit in einem innovativen Projekt mit einem engagierten Team
  • Möglichkeit zu gemeinsamer und individueller Fort- und Weiterbildung
  • Teilnahme an internen Klausuren und Supervision
  • modernes Arbeitsumfeld und gute öffentliche Anbindung (U2, 1 Gehminuten entfernt)
  • attraktive Sozialleistungen (Jahreskarte der Wiener Linien, Diensthandy und Laptop, vergünstigtes Mittagsessen im betriebseigenen Restaurant, betriebliche Gesundheitsvorsorge

Abhängig von anrechenbaren Vordienstzeiten ist für diese Position ein Bruttogehalt von

€ 3138,50 bis € 3795,90 (auf Vollzeitbasis 37 WStd. lt. SWÖ-KV, Stufe 8) vorgesehen.

Wir leben Chancengleichheit und Vielfalt. Bewerbungen von Kandidat:innen mit Behinderung sind explizit erwünscht.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an Marion Haller, Projektassistenz: marion.haller@wienwork.at

 

Wien Work-integrative Betriebe und AusbildungsgmbH ist ein gemeinnütziges Unternehmen der Sozialwirtschaft mit arbeitsmarktpolitischem Auftrag. Wir ermöglichen Menschen mit Behinderungen, chronischen Erkrankungen oder langzeitarbeitslosen Menschen die selbstbestimmte Teilhabe am Wirtschafts- und Gesellschaftsleben. Mit unseren Geschäftsfeldern, Dienstleistungen und Projekten sind wir auf zahlreichen Standorten in Wien präsent. Wir l(i)eben soziale Verantwortung und suchen Menschen, welche diese Werte ebenso l(i)eben.

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an marion.haller@wienwork.at

Mein Finanzierungsbeitrag: