Bildungskalender für soziale, pädagogische, psychologische und therapeutische Berufe

Tipp: wenn Sie uns auf Facebook, LinkedIn, X (Twitter) oder Instagram folgen, erhalten Sie neue Bildungsangebote tagesaktuell in Ihrem Newsfeed.

Wir können Ihr Bildungsangebot in der Kalenderansicht und in den Suchergebnissen farblich hervorheben. Dies erhöht die Sichtbarkeit Ihres Eintrages und steigert die Anzahl der Aufrufe und Interessent*innen für Ihr Bildungsangebot.
Teilen Sie uns nach der Erstellung Ihres Kalendereintrages über unser  ✍️ Formular zur Hervorhebung  mit, welchen Kalendereintrag Sie hervorheben möchten.
Wir können Ihr Bildungsangebot in der Kalenderansicht und in den Suchergebnissen grafisch hervorheben. Dies erhöht die Sichtbarkeit Ihres Eintrages und steigert die Anzahl der Aufrufe und Interessent*innen für Ihr Bildungsangebot.
Erteilen Sie uns Ihren  ✍️ Auftrag zur Hervorhebung
Lade Bildungskalender

« Alle Bildungskalender

Brainspotting Phase 1

21. August, 08:30 - 17:30

Brainspotting Phase 1

Mit Mag.a Monika Baumann

Durch Vorträge, Live-Demonstration und Paararbeit lernen die Teilnehmer*innen in diesem Einstiegsseminar Folgendes:

Inhalt:

• Definieren der Komponenten von Brainspotting

• Anwendung der Techniken “Inneres Fenster” + “Äußeres Fenster”

• Definieren, wie Brainspotting auf Trauma, Dissoziation, Sportpsychologie sowie somatische Zustände angewendet werden kann

• Demonstration der Theorie und Praktiken von Brainspotting

Aufbau/Methodik:

Brainspotting identifiziert aktivierte Augenpositionen, die so genannten Brainspots. Solche Brainspots werden durch eines oder beide Augen lokalisiert und entweder vom „Inneren Fenster“ der Klient*innen gefühlsmäßig und/oder vom „Äußeren Fenster“ via reflexiver Reaktionen der Klient*innen (Blinzeln, Augenzucken, Pupillenerweiterung, schnelle Atemzüge, subtile Körperveränderungen, ..) beobachtet. Die Behandlung kann durch BioLaterale-Musik verstärkt werden, die tief, fokussiert und gehaltvoll ist. Die Teilnehmer*innen lernen zunächst den phänomenologischen Ansatz, der den Strategien für Brainspotting zugrunde liegt, gefolgt von Strategien zur Identifizierung und Verarbeitung von Brainspots. Brainspotting ist eine Technik, die auf fast alle Behandlungsspezialisierungen adaptierbar ist. Brainspotting bietet Fachpersonen leistungsfähige Werkzeuge, die es ihren Klient*innen ermöglicht, sich schnell und effektiv auf die tief im Gehirn liegenden Ursachen von emotionalen, somatischen und performativen Problemen zu konzentrieren und diese zu verarbeiten.

Ziele:

• Die Nutzung und Integration von Brainspotting in die laufende Therapie
• Einschließlich dissoziativer Patient*innen.

Termine: 21. – 23. August 2024

jeweils von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Details zur Veranstaltung

Termin / Beginnt am:
21. August
Zeit:
08:30 - 17:30
Veranstaltung für Themenbereiche:
,
Website:
https://www.projuventute-akademie.at/

Weitere Informationen

Beginndatum - Enddatum (+Seminarzeiten)
21.08.2024 bis 23.08.2024
Gesamtdauer:
3, Tag(e)
Zielgruppe:
Ärzte, Psychotherapeut*innen, Psycholog*innen