Bildungskalender für soziale, pädagogische und therapeutische Berufe

Tipp: wenn sie uns auf Facebook, LinkedIn, X (Twitter) oder Instagram folgen, erhalten Sie neue Bildungsangebote tagesaktuell in Ihrem Newsfeed.

Wir können Ihr Bildungsangebot in der Kalenderansicht und in den Suchergebnissen farblich hervorheben. Dies erhöht die Sichtbarkeit Ihres Eintrages und steigert die Anzahl der Aufrufe und Interessent*innen für Ihr Bildungsangebot.
Teilen Sie uns nach der Erstellung Ihres Kalendereintrages über unser  ✍️ Formular zur Hervorhebung  mit, welchen Kalendereintrag Sie hervorheben möchten.
Wir können Ihr Bildungsangebot in der Kalenderansicht und in den Suchergebnissen grafisch hervorheben. Dies erhöht die Sichtbarkeit Ihres Eintrages und steigert die Anzahl der Aufrufe und Interessent*innen für Ihr Bildungsangebot.
Erteilen Sie uns Ihren  ✍️ Auftrag zur Hervorhebung
Lade Bildungskalender

« Alle Bildungskalender

WEBINAR: Trauma – Traumapädagogik in der Behindertenhilfe

29. April, 09:00 - 17:00

€210
WEBINAR: Trauma - Traumapädagogik in der Behindertenhilfe

In den Einrichtungen der Behindertenhilfe werden Menschen betreut, die zum großen Teil sehr unterschiedliche und eigene Verhaltensweisen entwickelt haben. Zumeist werden die sehr außergewöhnlichen Verhaltensweisen als Teil der Behinderung gesehen.

Das Thema der Traumatisierung im Zusammenhang mit Menschen mit Behinderung ist in der Fachwelt der Behindertenhilfe bis dato wenig oder gar nicht im Fokus.

Innerhalb der Kinder und Jugendhilfe hat sich in den letzten Jahren die Traumapädagogik entwickelt. Traumapädagogik beinhaltet die Möglichkeiten der Pädagogik zur Bewältigung traumatischer Ereignisse. Das Wissen und die Methoden, die hierbei entstanden sind, lassen sich ebenso in der Behindertenhilfe anwenden und einsetzen.

Es geht um pädagogische Interventionen und Haltungen, die der psychischen und sozialen Stabilisierung traumatisierter Menschen mit Behinderung dienen. Des Weiteren geht es darum traumatisierte Menschen mit Behinderung bei der Entwicklung eines positiven Selbstbildes zu stärken und ihre Eigeninitiative zu fördern. Außerdem ihre Möglichkeiten der Selbstkontrolle zu erhöhen und ihnen den Zugang zu Bildung zu ermöglichen.

Ziele:
Ziel dieser Fortbildung für pädagogische Fachkräfte in der Behindertenhilfe ist es, das Verständnis für die schwer belasteten Menschen zu erhöhen Handlungsmöglichkeiten zu erarbeiten, die dabei helfen, einen sicheren inneren Ort zu finden und Verantwortung für ihr Leben zu übernehmen

Zielgruppe:
Psychosoziale Fachkräfte aus Einrichtungen der Behindertenhilfe bzw. Einrichtungen der Inklusion

Termin: Mo., 29. April 2024 09 – 17 Uhr (8 UE)

Details zur Veranstaltung

Termin / Beginnt am:
29. April
Zeit:
09:00 - 17:00
Preis:
€210
Veranstaltung für Themenbereich:
Website:
https://www.buk-web.at/de/seminare-vortraege-workshops/50_804_WEBINAR-Trauma-Traumapaedagogik-in-der-Behindertenhilfe.aspx?LNG=de&eventid=804

Veranstaltungsort

>I< Internet
Online-Angebot, Online-Seminar

Veranstalter

Mosaik Bildung und Kompetenz GmbH
Telefon:
0316/68 92 99
E-Mail:
buk@mosaik-gmbh.org
Website des Veranstalters

Weitere Informationen

Beginndatum - Enddatum (+Seminarzeiten)
Mo., 29. April 2024 09 - 17 Uhr (8 UE)
Gesamtdauer:
1, Tag(e)
Zielgruppe:
Psychosoziale Fachkräfte aus Einrichtungen der Behindertenhilfe bzw. Einrichtungen der Inklusion