Bildungskalender für soziale, pädagogische und therapeutische Berufe

Tipp: wenn sie uns auf Facebook, LinkedIn, X (Twitter) oder Instagram folgen, erhalten Sie neue Bildungsangebote tagesaktuell in Ihrem Newsfeed.

Wir können Ihr Bildungsangebot in der Kalenderansicht und in den Suchergebnissen farblich hervorheben. Dies erhöht die Sichtbarkeit Ihres Eintrages und steigert die Anzahl der Aufrufe und Interessent*innen für Ihr Bildungsangebot.
Teilen Sie uns nach der Erstellung Ihres Kalendereintrages über unser  ✍️ Formular zur Hervorhebung  mit, welchen Kalendereintrag Sie hervorheben möchten.
Wir können Ihr Bildungsangebot in der Kalenderansicht und in den Suchergebnissen grafisch hervorheben. Dies erhöht die Sichtbarkeit Ihres Eintrages und steigert die Anzahl der Aufrufe und Interessent*innen für Ihr Bildungsangebot.
Erteilen Sie uns Ihren  ✍️ Auftrag zur Hervorhebung
Lade Bildungskalender

« Alle Bildungskalender

Brücken bauen im Klassenzimmer: Wege zu verstärkender Pädagogik ohne Belohnungssysteme

29. April, 15:00 - 19:30

€49,90

In unserer dynamischen Bildungslandschaft suchen wir ständig nach effektiven Wegen, um das Beste aus unseren Schüler:innen herauszuholen und ein unterstützendes Lernumfeld zu schaffen. Viele Lehrkräfte haben Erfahrungen mit Belohnungs-, Verstärker- und Ampelsystemen gesammelt, in der Hoffnung, positive Verhaltensweisen zu fördern und herausfordernden Situationen konstruktiv zu begegnen. Während diese Methoden aus gutem Grund beliebt sind, laden wir Sie zu einer Fortbildung ein, die den Raum bietet, gemeinsam über diese Ansätze zu reflektieren und ihre Effektivität kritisch zu beleuchten.
Diese Einladung richtet sich an alle Lehrkräfte, die offen für neue Erkenntnisse sind und daran interessiert, ihr Repertoire an pädagogischen Strategien zu erweitern. Unser Ziel ist es, eine konstruktive Plattform zu bieten, auf der wir gemeinsam Alternativen erkunden, die auf den neuesten Forschungserkenntnissen basieren und die intrinsische Motivation sowie das Wohlbefinden der Schüler:innen in den Mittelpunkt stellen.
Wir wissen, dass jeder Lehrer und jede Lehrerin mit besten Absichten handelt und sich für das Wohl ihrer Schüler:innen einsetzt. Daher nähern wir uns diesem Thema mit Wertschätzung für die Arbeit, die Sie bereits leisten, und bieten Ihnen einen Rahmen, in dem wir gemeinsam über die Potenziale und Grenzen bestehender Systeme nachdenken können. Unser Ansatz ist es, durch Dialog und Erfahrungsaustausch zu lernen, wie wir unsere pädagogischen Praktiken noch weiter verbessern können.
Lassen Sie uns gemeinsam entdecken, wie wir durch alternative Ansätze ein noch inklusiveres, motivierenderes und respektvolleres Lernklima schaffen können, das allen Schüler:innen gerecht wird. Wir freuen uns darauf, Sie in dieser Fortbildung willkommen zu heißen und zusammen mit Ihnen neue Wege zu beschreiten.

Zur Methodik:
Neben Input gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die eigene Situation zu reflektieren und einen Plan zur Umsetzung zu entwickeln. Dazu arbeiten wir in Arbeitsgruppen unter professioneller Anleitung.
Zwischen den Veranstaltungen haben Sie die Möglichkeit, erarbeitete Strategien auszuprobieren und sich über diese Erfahrung im zweiten Termin auszutauschen.
1. Termin: 29.04.2024 15.00 bis 19.30 Uhr
2. Termin: 23.05.2024 15.00 bis 19.30 Uhr

Details zur Veranstaltung

Termin / Beginnt am:
29. April
Zeit:
15:00 - 19:30
Preis:
€49,90
Veranstaltung für Themenbereich:
Veranstaltung Hashtags:
,
Website:
www.kein-schulstress.de/online-fortbildungen

Veranstaltungsort

>I< Internet
Online-Angebot, Online-Seminar

Veranstalter

Alexandra Wendler
E-Mail:
angebot@kein-schulstress.de
Website des Veranstalters

Weitere Informationen

Beginndatum - Enddatum (+Seminarzeiten)
29.04.2024 - 23.05.2024
Gesamtdauer:
9, Stunde(n)
Zielgruppe:
Lehrkräfte