Bildungskalender für soziale, pädagogische und therapeutische Berufe

Wir können Ihr Bildungsangebot in der Kalenderansicht und in den Suchergebnissen farblich hervorheben. Dies erhöht die Sichtbarkeit Ihres Eintrages und steigert die Anzahl der Aufrufe und Interessent*innen für Ihr Bildungsangebot.
Teilen Sie uns nach der Erstellung Ihres Kalendereintrages über unser  ✍️ Formular zur Hervorhebung  mit, welchen Kalendereintrag Sie hervorheben möchten.
Wir können Ihr Bildungsangebot in der Kalenderansicht und in den Suchergebnissen grafisch hervorheben. Dies erhöht die Sichtbarkeit Ihres Eintrages und steigert die Anzahl der Aufrufe und Interessent*innen für Ihr Bildungsangebot.
Erteilen Sie uns Ihren  ✍️ Auftrag zur Hervorhebung
Lade Bildungskalender

« Alle Bildungskalender

Buchseilschaft (Lesekreis online) – Was ist Bildung?

24. Februar, 20:15 - 21:30

€10
Buchseilschaft (Lesekreis online) – Was ist Bildung?

Gemeinsam und entlang von Texten namhafter Autoren steigen wir in das Gebirge der Bildung auf, um besser sehen zu können was Bildung ist und ob sie für uns Bedeutung hat.

Termine:

  • Sa, 27. Jän 2024 um 20:15 Uhr: Einleitung (S. 7-28) und Fortschritt und Humanität (Herder, S. 78-91)
  • Sa, 10. Feb 2024 um 20:15 Uhr: Programm und praktische Reform (Humboldt, S, 100-104), Grenzen des Staats (Humboldt, S. 110-114), Der ungebildete Mensch denkt abstrakt (Hegel, S. 125-128), Selbstdenken statt Gelehrsamkeit (Schopenhauer, S. 164-167)
  • Sa, 24. Feb 20243 um 20:15 Uhr: Vom Nutzen und Nachteil für das Leben, Verfall der Bildung, Die ehemalige deutsche Bildung (Nietzsche, S. 169-194)
  • Sa, 9. Mär 2024 um 20:15 Uhr: Theorie der Halbbildung (Adorno, S. 196-211) und Theorie der Unbildung (Liessmann, S. 212-222)
  • Sa, 23. Mär 2024 um 20:15 Uhr: Wer ist ein Gebildeter Mensch (Spaemann, S. 223-227) und Wie wäre es gebildet zu sein (Bieri, S. 228-240)

Anmeldung per Mail an reinhard@philsophischer-praktiker.at erbeten, denn über diesen Weg erhält man dann auch den Zoom-Link. Das Buch „Was ist Bildung?: Eine Textanthologie“ ist 2012 im Reclam-Verlag erschienen, kostet 8,10€ und ist in der Buchhandlung erhältlich. Ein Quereinstieg ist möglich.

Kosten: 10€ pro Abend oder 40€ für die Reihe.

Details zur Veranstaltung

Termin / Beginnt am:
24. Februar
Zeit:
20:15 - 21:30
Preis:
€10
Veranstaltung für Themenbereich:
Website:
https://philosophischer-praktiker.at/

Veranstalter

Philosophische Praxis von Reinhard Krenn
Telefon:
0680 5010 334
E-Mail:
reinhard@philosophischer-praktiker.at
Website des Veranstalters

Weitere Informationen

Beginndatum - Enddatum (+Seminarzeiten)
Sa, 10. Feb 2024 um 20:15 Uhr - Sa, 24. Feb 20243 um 20:15 Uhr - Sa, 9. Mär 2024 um 20:15 Uhr - Sa, 23. Mär 2024 um 20:15 Uhr
Gesamtdauer:
5, Modul(e)
Zielgruppe:
Pädagogen, Bildungsaffine