Wir können Ihr Bildungsangebot in der Kalenderansicht und in den Suchergebnissen farblich hervorheben. Dies erhöht die Sichtbarkeit Ihres Eintrages und steigert die Anzahl der Aufrufe und Interessent*innen für Ihr Bildungsangebot.
Teilen Sie uns nach der Erstellung Ihres Kalendereintrages über unser  ✍️ Formular zur Hervorhebung  mit, welchen Kalendereintrag Sie hervorheben möchten.
Wir können Ihr Bildungsangebot in der Kalenderansicht und in den Suchergebnissen grafisch hervorheben. Dies erhöht die Sichtbarkeit Ihres Eintrages und steigert die Anzahl der Aufrufe und Interessent*innen für Ihr Bildungsangebot.
Erteilen Sie uns Ihren  ✍️ Auftrag zur Hervorhebung
Lade Bildungskalender

« Alle Bildungskalender

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Einführung in die diagnostische Bildgebung für Physiotherapeuten

15. Juni, 09:00 - 16:15

€125

Kursziel:
Nach dem Kurs verstehen Sie die unterschiedlichen bildgebenden Verfahren. Sie erlernen einfache Pathologien zu erkennen. Sie lernen Befunde des Patienten zu betrachten und für sich selbst zu bewerten und in Ihren Behandlungsplan zu integrieren.

Lernziel:
Sie erhalten einen Einblick in die diagnostischen Möglichkeiten mit bildgebenden Verfahren und lernen die Grenzen der Verfahren kennen. Ziel ist es anatomische Strukturen und entsprechende Pathologien erkennen zu können. Die Vor- und Nachteile sowie die Grenzen der einzelnen Verfahren werden vermittelt.

Hintergrund:
Der Kurs ist darauf konzipiert einen umfassenden Einblick in die diagnostischen Möglichkeiten und Grenzen der Bildgebung zu geben. Er stellt den optimalen Einstieg in die diagnostische Bildgebung dar.

Lehrplan:
– Vorstellung der Modalitäten in der bildgebenden Diagnostik
– Unterschiede der einzelnen Modalitäten
– Röntgen: Physik, Strahlenschutz
– Computertomographie: Technische Grundlagen, Anwendungsgebiete
– Magnetresonanztomographie: Technische Grundlagen, Anwendungsgebiete
– Ultraschall: Physikalische Grundlagen, Anwendungsgebiete
– Andere bildgebende Verfahren: Spezialanwendungen
– Grenzen der Bildgebung
– Erlernen von häufigen Pathologien
– Fallbeispiele und praktische Übungen

Lehrmaterial:
Sie erhalten ein Skript.

Prüfung:

Dozent/in:
Dr. med. Frank E. Düren
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Sportmedizin, Manuelle Medizin, Akupunktur, Notfallmedizin, Tauchmedizin (GTÜM e. V.), Med. Informatik

Details zur Veranstaltung

Termin / Beginnt am:
15. Juni
Zeit:
09:00 - 16:15
Preis:
€125
Veranstaltung für Fachbereiche:
,
Website:
https://dasmediabc.de/kursdetails/?kurs=241ED

Veranstaltungsort

das mediABC Nürnberg
Nürnberg, Deutschland 📍 Auf Google Maps anzeigen

Veranstalter

das mediABC GmbH
Telefon:
0911-95763010
E-Mail:
kurse@dasmediabc.de
Website des Veranstalters

Weitere Informationen

Beginndatum - Enddatum, Seminarzeiten
15.06.2024 - 15.06.2024
Gesamtdauer:
1, Tag(e)
Zielgruppe:
Physiotherapeuten, Masseure und medizinische Bademeister, Ergotherapeuten, Sportwissenschaftler, andere Berufe nach Absprache