Bildungskalender für soziale, pädagogische, psychologische und therapeutische Berufe

Wir können Ihr Bildungsangebot in der Kalenderansicht und in den Suchergebnissen farblich hervorheben. Dies erhöht die Sichtbarkeit Ihres Eintrages und steigert die Anzahl der Aufrufe und Interessent*innen für Ihr Bildungsangebot.
Teilen Sie uns nach der Erstellung Ihres Kalendereintrages über unser  ✍️ Formular zur Hervorhebung  mit, welchen Kalendereintrag Sie hervorheben möchten.
Wir können Ihr Bildungsangebot in der Kalenderansicht und in den Suchergebnissen grafisch hervorheben. Dies erhöht die Sichtbarkeit Ihres Eintrages und steigert die Anzahl der Aufrufe und Interessent*innen für Ihr Bildungsangebot.
Erteilen Sie uns Ihren  ✍️ Auftrag zur Hervorhebung
Lade Bildungskalender

« Alle Bildungskalender

Perfetti Modul 2

30. September, 09:00 - 17:30

€461,25
Perfetti Modul 2

Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, die theoretischen und praktischen Grundlagen des Konzeptes der neurokognitiven Rehabilitation im Rahmen der Behandlung von hemiplegischen Patienten zu vertiefen.

Vertiefung der kognitiven Theorie zur Wiederherstellung von Bewegungsfähigkeit Funktion und differenzierte Bewegungsanalyse der oberen und unteren Extremität Besonderheiten der Behandlung des Rumpfes Übungsinstrumente (motorische Imagination, bewusste Erfahrung, verbale Beschreibung…) Profil eines Patienten erstellen Befunddokumentation und Behandlungsplanung.

Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, die theoretischen und praktischen Grundlagen des Konzeptes der neurokognitiven Rehabilitation im Rahmen der Behandlung von hemiplegischen Patient*innen zu erlernen. Wir verdeutlichen Ihnen, inwiefern Bewegungsfähigkeit in einem engen Zusammenhang mit kognitiven Prozessen wie Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, Gedächtnis, Imagination und Sprache gesehen werden sollte. Der Körper wird als rezeptorielle (wahrnehmende) Oberfläche betrachtet, die über Bewegungen dem ZNS wichtige Informationen über den Körper selbst und seiner Interaktion mit der Umwelt zukommen zu lassen. Diese Informationen stellen die Basis für jede Bewegungsplanung dar. Nur so können Bewegungen anschließend bei Bedarf korrigiert oder neue entworfen werden. Wir erläutern Ihnen, wie spezifische pathologische Elemente eines hemiplegischen Patienten diesen physiologischen Prozess behindern, wie sie entstehen und wie therapeutisch sinnvoll interveniert werden sollte. Das ZNS soll langfristig wieder erlernen, diese pathologischen peripheren Elemente über die kognitiven Prozesse zu kontrollieren. Diese theoretischen Grundlagen werden dann werden über ein praktisches Patientenbeispiel auf praktische Ebene umgesetzt (Befundaufnahme und Durchführung adäquate Übungen). Die speziell für das Konzept der kognitiv-therapeutischen Übungen entwickelten Therapiemittel werden vorgestellt und im praktischen Teil in Selbsterfahrung erprobt.

🕐Montag, 30.09.2024 – Mittwoch, 02.10.2024
Kurszeiten: 9:00Uhr -17:30Uhr

Über folgenden Link können Sie sich anmelden: https://www.im-zm.de/event-details/perfetti-modul-2

Der Kurs schließt mit einem Zertifikat ab.
(30 Fortbildungspunkte)

🧑‍🏫Ihre Expertin Birgit Rauchfuß ist:
Fachtherapeutin für NeuroKognitive Rehabilitation
Inhaberin der Praxis Ergotherapie Birgit Rauchfuß
Ergotherapeutin bc of Health
Ehrenamtliche 1. Vorsitzende des VFCR
Zertifizierte Perfetti Dozentin
Kontakt:
info@ergotherapie-rauchfuss.de
www.ergotherapie-rauchfuss.de

Willkommen sind Ergotherapeut*innen und Physiotherapeut*innen!

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und stehen für Nachfragen jederzeit bereit.

Details zur Veranstaltung

Termin / Beginnt am:
30. September
Zeit:
09:00 - 17:30
Preis:
€461,25
Veranstaltung für Fachbereiche:
, ,
Website:
https://www.im-zm.de/event-details/perfetti-modul-2

Veranstaltungsort

Zentrum Mensch
Satteldorfer Hauptstraße 7-9
Satteldorf, Baden-Württemberg 74589 Deutschland
📍 Auf Google Maps anzeigen
Telefon:
07951/4832111
Website des Veranstaltungsortes

Veranstalter

Zentrum Mensch GbR
Telefon:
07951/4832-111
Website des Veranstalters

Weitere Informationen

Beginndatum - Enddatum (+Seminarzeiten)
30.09.2024 - 02.10.2024
Gesamtdauer:
3, Tag(e)
Zielgruppe:
Ergotherapeuten, Physiotherapeuten