Bildungskalender für soziale, pädagogische, psychologische und therapeutische Berufe

Tipp: wenn Sie uns auf Facebook, LinkedIn, X (Twitter) oder Instagram folgen, erhalten Sie neue Bildungsangebote tagesaktuell in Ihrem Newsfeed.

Wir können Ihr Bildungsangebot in der Kalenderansicht und in den Suchergebnissen farblich hervorheben. Dies erhöht die Sichtbarkeit Ihres Eintrages und steigert die Anzahl der Aufrufe und Interessent*innen für Ihr Bildungsangebot.
Teilen Sie uns nach der Erstellung Ihres Kalendereintrages über unser  ✍️ Formular zur Hervorhebung  mit, welchen Kalendereintrag Sie hervorheben möchten.
Wir können Ihr Bildungsangebot in der Kalenderansicht und in den Suchergebnissen grafisch hervorheben. Dies erhöht die Sichtbarkeit Ihres Eintrages und steigert die Anzahl der Aufrufe und Interessent*innen für Ihr Bildungsangebot.
Erteilen Sie uns Ihren  ✍️ Auftrag zur Hervorhebung
Lade Bildungskalender

« Alle Bildungskalender

Neuro Deeskalation

12. Juni, 10:00 - 18:00

€380
Neuro Deeskalation

Einführung

In diesem Seminar lernen Sie Menschen, die sich bedrohlich verhalten, ins Bindungssystem zu führen.

Führen Sie Menschen auf die geborgene Seite

Menschen mit Bindungstraumatisierungen switchen in Nähebegegnungen oftmals in traumatisierte Muster mit neurobiologischer Aktivierung ihres Gefahrenssystems. Wann immer das passiert, begegnen sie Menschen im Kampf-, Flucht- oder Erstarrungsmodus. In diesen Situationen werden Betreuer oft selbst in ihren eigenen Gefahrensystemen getriggert und reagieren mit ihren eigenen Traumamustern. Symmetrischen Eskalationen sind dann schwer zu vermeiden.

Inhalt:

  • Neurobiologie,
  • Trauma und Eskalation
  • Systemisches Rollenspiel
  • Theoretische Verortung systemisches Rollenspiel,
  • Ego-States
  • FireFighter und Eskalation,
  • Bindungseindeutige Körpersprache

Aufbau/ Methodik :

NeuroDeeskalation ist eine Methode, welche die Erkenntnisse der Neurobiologie, Bindungstheorie, Traumatheorie und des Körperpsychotherapie auf den Spezialfall Eskalation anwendet. Die Methode ergänzt bindungsorientierte und traumabasierte Ansätze sowie die Methoden der Neuen Autorität bzw. der Psychologie des gewaltfreien Widerstands (NVR psychology).

Details zur Veranstaltung

Termin / Beginnt am:
12. Juni
Zeit:
10:00 - 18:00
Preis:
€380
Veranstaltung für Themenbereiche:
, , , ,
Website:
https://traumainstitut.eu/veranstaltung/neuro-deeskalation/

Veranstaltungsort

Haus Gaberhell, Seeham

Veranstalter

Traumainstitut Salzburg
Telefon:
06603157921
E-Mail:
info@traumainstitut.eu
Website des Veranstalters

Weitere Informationen

Beginndatum - Enddatum (+Seminarzeiten)
12.06.2024 - 13.06.2024
Gesamtdauer:
2, Tag(e)