Bildungskalender für soziale, pädagogische, psychologische und therapeutische Berufe

Tipp: wenn Sie uns auf Facebook, LinkedIn, X (Twitter) oder Instagram folgen, erhalten Sie neue Bildungsangebote tagesaktuell in Ihrem Newsfeed.

Wir können Ihr Bildungsangebot in der Kalenderansicht und in den Suchergebnissen farblich hervorheben. Dies erhöht die Sichtbarkeit Ihres Eintrages und steigert die Anzahl der Aufrufe und Interessent*innen für Ihr Bildungsangebot.
Teilen Sie uns nach der Erstellung Ihres Kalendereintrages über unser  ✍️ Formular zur Hervorhebung  mit, welchen Kalendereintrag Sie hervorheben möchten.
Wir können Ihr Bildungsangebot in der Kalenderansicht und in den Suchergebnissen grafisch hervorheben. Dies erhöht die Sichtbarkeit Ihres Eintrages und steigert die Anzahl der Aufrufe und Interessent*innen für Ihr Bildungsangebot.
Erteilen Sie uns Ihren  ✍️ Auftrag zur Hervorhebung
Lade Bildungskalender

« Alle Bildungskalender

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dipl. Traumapädagogik und Traumazentrierte Fachberatung

8. Februar

€3590
Dipl. Traumapädagogik und Traumazentrierte Fachberatung

Die Traumapädagogik hat sich in den letzten Jahren zu einer der wichtigsten neuen Fachdisziplinen entwickelt. Sie basiert auf der Zusammenarbeit von Psychiatrie/Therapie und Pädagogik und stellt ein wissenschaftliches und praxiserprobtes Gesamtkonzept dar, das die Handlungsfähigkeit der professionellen Fachkräfte erweitert und traumatisierten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen eine adäquate Unterstützung und Teilhabe am sozialen Leben ermöglicht.

Besondere Qualitäten dieses Lehrganges – Ihr Vorteil:

  • Anerkannter Abschluss mit Zertifizierung durch DeGPT und FV-TP
  • integrierter Doppelabschluss mit Diplom
  • Ausbildungsinhalte nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen
  • integrierte Supervision (sowohl im Terminplan als auch in den Lehrgangskosten)
  • Kein verpflichtendes Praktikum
  • Qualifiziert für ECTS
  • Erfahrene Referent*innen garantieren praxisorientierte Didaktik
  • kontinuierliche Betreuung die neben der fachlichen auch die persönliche Entwicklung begleitet und unterstützt
  • Doppelbesetzung der Referent*innen bei komplexen Themen
  • Transfer des Gelernten in die eigene berufliche Praxis wird strukturiert gefördert

Die zertifizierte Weiterbildung vermittelt die grundlegenden Kenntnisse der Psychotraumatologie, der Neurobiologie, der Bindungs-, Trauma-, und Resilienzforschung sowie der Traumapädagogik und Traumafachberatung.

Veranstaltungsort

PROGES Akademie
Fabrikstrasse 32
Linz, O.Ö. 4020 Österreich
Google Karte anzeigen
Telefon
0732/7720-110
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

PROGES Akademie
Telefon
0732/7720-110
E-Mail
akademie@proges.at
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Informationen

Beginndatum - Enddatum (+Seminarzeiten)
08.02.2023 - 07.02.2025
Gesamtdauer:
berufsbegleitend, an Wochenenden
Zielgruppe:
Fachkräfte in pädagogischen/agogischen, psychosozialen, medizinischen, therapeutischen, beratenden, pflegerischen, geburtshelfenden, seelsorgerischen und anderen helfenden Berufen, die u.a. in Krankenhäusern, im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe, Behindertenhilfe, in Kinderbetreuungseinrichtungen, Schulen, Adoptiv- und Pflegekinderwesen, Flüchtlingshilfe und der psychosozialen Betreuung (zB Bereiche des OÖ Chancengleichheitsgesetzes) tätig sind.