Wir können Ihr Bildungsangebot in der Kalenderansicht und in den Suchergebnissen farblich hervorheben. Dies erhöht die Sichtbarkeit Ihres Eintrages und steigert die Anzahl der Aufrufe und Interessent*innen für Ihr Bildungsangebot.
Teilen Sie uns nach der Erstellung Ihres Kalendereintrages über unser  ✍️ Formular zur Hervorhebung  mit, welchen Kalendereintrag Sie hervorheben möchten.
Wir können Ihr Bildungsangebot in der Kalenderansicht und in den Suchergebnissen grafisch hervorheben. Dies erhöht die Sichtbarkeit Ihres Eintrages und steigert die Anzahl der Aufrufe und Interessent*innen für Ihr Bildungsangebot.
Erteilen Sie uns Ihren  ✍️ Auftrag zur Hervorhebung
Lade Bildungskalender

« Alle Bildungskalender

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mindful Compassionate Education – MCE Selbstfürsorge im Erziehungsalltag und Pädagogik – der Wert von Achtsamkeit, Selbstmitgefühl und positivem Kultivieren

22. Januar, 19:20 - 21:00

Mit 

Jörg Mangold
  • Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • ärztlicher Psychotherapeut
  • Achtsamkeitstrainer für MSC, MBSR, MBCT, MBCL, MCP, PNT, SCHC (Healthcare)
  • Dozent, Supervisor, Lehrtherapeut
  • Selbsterfahrungsgruppenleiter in der Psychotherapieausbildung
  • Über das Seminar

    Mindful Compassionate Education (MCE) wird nicht die Stromschnellen und Untiefen der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen glätten, aber es hilft uns, unser Erziehungsboot mit Präsenz, mehr Gelassenheit und Selbstfreundlichkeit zu steuern.

    In der Pädagogik erleben wir viel Stress, Verunsicherung und Optimierungsdruck. Mit MCE entwickeln wir eine hilfreiche Haltung und viele kleine Impulse zur Umsetzung im pädagogischen Alltag als Gegenmittel. MCE ist eine Adaption des bewährten Mindful Compassionate Parenting (MCP).

    Inhalt

    • Achtsamkeit als Stressbewältigung
    • Selbstfürsorge und Selbstmitgefühl
    • Kultivieren des Positiven

    Aufbau/Methodik

    In acht Wochen werden Grundlagen von Achtsamkeit, Selbstmitgefühl und positivem Kultivieren mittels Meditationen, Impulsen zu Neurobiologie und Evolutionspsychologie, Selbsterforschungsübungen und dem Austausch mit anderen entwickelt und der Übertrag in den beruflichen und privaten Alltag wird dabei erprobt.

    Ziele

    • die eigene Resilienz kräftigen
    • mehr Freude finden und weniger Erschöpfung in Beziehungen
    • Balance in der Fremdfürsorge und Selbstfürsorge finden

Termin:

Mo, 22.01.2024
Mo, 29.01.2024
Mo, 05.02.2024
Mo, 19.02.2024
Mo, 26.02.2024
Mo, 04.03.2024
Mo, 18.03.2024
Mo, 25.03.2024
jeweils 19:20 – 21:00 Uhr 

Veranstaltungsort

>I< Internet
Online-Angebot, Online-Seminar

Veranstalter

Pro_Juventute_Akademie
Telefon:
+43 699 15502038
E-Mail:
akademie@projuventute.at
Website des Veranstalters

Weitere Informationen

Beginndatum - Enddatum, Seminarzeiten
22.01.2024-25.03.2024
Gesamtdauer:
8, Modul(e)
Zielgruppe:
https://www.projuventute-akademie.at/de/angebote/akademieprogramm/2024/compassionate-education